Sie sind hier:
Update

Update am Abend : Impfen mit ruhigem Gewissen?

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

für Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) scheint die Sache klar: Es gibt genug Impfstoff, also sollten auch junge Menschen gegen Covid-19 geimpft werden. Die Ständige Impfkommission ist da nach wie vor zurückhaltender: Zwölf bis 17-Jährige impfen, ja - aber nur mit bestimmten Vorerkrankungen. Für Kinder unter zwölf gibt es momentan ohnehin noch keinen zugelassenen Impfstoff.

Jetzt haben sich auch Schülervertreter*innen in die Diskussion eingeschaltet, fordern zumindest ein Impfangebot in den Sommerferien. Ich bin als Vater nach wie vor unentschlossen. Die verschiedenen Ansagen aus verschiedenen Richtungen helfen nicht wirklich weiter, um sich ruhigen Gewissens eine klare Meinung bilden zu können.

Werfen wir noch schnell einen Blick in die heute Mittag frisch vorgestellte Covid-Bevölkerungsstudie der Uni-Mainz (mit über 10.000 Probanden eine der größten ihrer Art): 40 Prozent der Corona-Infektionen bleiben unerkannt, Frauen haben mehr Impfreaktionen, Kinder sind keine Infektionstreiber - einige der Ergebnisse überraschen immerhin.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Um zwei weitere spannende Fragen geht es heute in einem ZDFheute live ab 19.30 Uhr im Livestream: Wie soll es mit der Maskenpflicht weitergehen und wie können wir Kinder im Herbst am besten schützen? Zu Gast: Alena Buyx vom Deutschen Ethikrat.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.739.651 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 640 dazu. Insgesamt sind 91.660 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer)

Bisher wurden in Deutschland 47.505.270 Menschen einfach gegen das Coronavirus geimpft, 33.202.521 Menschen sind vollständig geimpft. Hier erfahren Sie, wie es in Ihrem Bundesland aussieht. (Quelle: RKI)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Was sonst noch wichtig ist

Ernteprognose des Bauernverbandes vorgestellt: Trotz Unwetter, Hitze und Trockenheit fällt sie optimistisch aus. Sorgen bereiten den Bauern die steigenden Kosten. In Zahlen liegen die Ernteerwartungen der deutschen Landwirte in diesem Jahr beim Getreide mit 45,4 Millionen Tonnen leicht unter dem Durchschnitt der vergangenen Jahre. Die vergangenen drei Jahre waren für die Landwirtschaft insgesamt zu trocken.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Politikskepsis auch 31 Jahre nach der Wiedervereinigung: Der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Länder, Marco Wanderwitz (CDU), sieht bei vielen Ostdeutschen eine ausgeprägte Politikskepsis. Die politischen Einstellungen in den neuen und den alten Ländern gehörten zu den wenigen verbleibenden Feldern, auf denen man weiterhin charakteristische Unterschiede finde, erklärte Wanderwitz heute bei der Vorstellung des Jahresberichts zum Stand der Deutschen Einheit.

CDU, SPD und FDP planen Koalitionsgespräche in Sachsen-Anhalt: Die Regierungsbildung dürfte sich aber noch bis in den September hinziehen. Sollten sich die drei Parteien in den Verhandlungen auf einen Koalitionsvertrag einigen, müssten bei CDU und SPD noch die Mitglieder dazu befragt werden. Das würde etwa vier Wochen dauern.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Wissenswertes zur Fußball-EM

Nach dem Sieg der Squadra Azzurra im Halbfinale gestern gegen Spanien wollen nun alle wissen: Wer wird Final-Gegner der Italiener am Sonntag? Heute Nacht sind wir schon schlauer in der Frage, um 21 Uhr treffen im zweiten Halbfinale England und Dänemark aufeinander - live zu sehen im ZDF.

Reife Dänen treffen auf jugendliche Engländer. Mit starken Führungsspielern wollen die Skandinavier erneut aus Erfahrung Kampfkraft machen. Mein Sportkollege Ralf Lorenzen wirft vorab einen fachkundigen Blick auf die Begegnung heute. Zur Einstimmung auf diesen Fußball-Abend können Sie sich außerdem hier noch mal kompakt alle Viertelfinal-Tore von England und Dänemark anschauen:

Weitere Schlagzeilen

Ein Lichtblick

Wer in Denzlingen in Baden-Württemberg seinen Verbrenner-Pkw abmeldet und sich verpflichtet, drei Jahre lang kein neues Auto zu kaufen, erhält dafür im Gegenzug eine Prämie in Höhe von 500 Euro als Zuschuss zum Kauf einer Jahreskarte für den Nahverkehr oder zum Kauf eines E-Bikes. Alternativ gibt es auch 200 Euro-Gutscheine des Denzlinger Wirtschaftsnetzwerks. 

Die 14.000-Einwohner-Stadt bei Freiburg bezuschusst außerdem den Bau von Solaranlagen und die energetische Gebäudesanierung, denn Denzlingen hat ein ehrgeiziges Ziel: Es will 2035 klimaneutral sein. Mehr Lichtblicke finden Sie auch in unserem "Good-News"-Blog.

Stiftung Warentest hat verschiedene E-Bikes getestet. Archivbild
Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Zahl des Tages

7 - so viele Menschen starben nach heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamts 2020 pro Tag bei Verkehrsunfällen in Deutschland. Klingt in meinen Ohren noch viel, ist aber tatsächlich den Angaben zu Folge der niedrigste Wert seit mehr als 60 Jahren. Die Statistiker führen das allerdings auch unter anderem auf das coronabedingt geringere Verkehrsaufkommen im vergangenen Jahr zurück.

Gesagt

Portrait von Christine Behle, stellv. Vorsitzende Verdi, abgedruckt ihr Zitat: "Für 9,99 Euro am Wochenende nach Barcelona zu fliegen, um dort Party zu machen, das muss ein Ende haben. Das ist ein wahnsinniger Tourismus zu Lasten des Klimas." Quelle: dpa

Die Verdi-Vorsitzende spricht sich für einen Mindestpreis bei Flugtickets von 40 Euro aus. Sie verwies dabei auf entsprechende Pläne in Österreich und auf die Ertragslage der Fluggesellschaften. "Wir erwarten nach der Corona-Pandemie, dass der Wettbewerb noch ruinöser wird", so Behle, die auch Mitglied im Aufsichtsrat der Lufthansa ist.

Streaming-Tipps für den Feierabend

Die Industrielle Revolution im 19. Jahrhundert war eine der größten Umwälzungen der Geschichte. Innerhalb weniger Jahrzehnte wurden die Deutschen buchstäblich in die Moderne katapultiert. Diese bewegte Zeit ist Ausgangspunkt für die dreiteilige Terra-X-Doku-Reihe mit Mirko Drotschmann: "Deutschland in..." Im TV-Programm ab kommenden Sonntag (19.30 Uhr im ZDF) - online schon jetzt.

Beitragslänge:
43 min
Datum:

Sterben im Mittelmeer, brennende Flüchtlingsunterkünfte, illegale Pushbacks - die Flüchtlingspolitik der EU steht scharf in der Kritik. Bilder der Außengrenzen oder jüngst aus Moria könnten nicht alarmierender sein. Jo Schück versucht, bei "13 Fragen - Kein Sterben an EU-Grenzen!" sechs Gäste mit unterschiedlichen Ansichten zum Thema aufeinander zuzubewegen. Können sie einen gemeinsamen Nenner finden?

Beitragslänge:
30 min
Datum:

Als sie 1956 erscheint, ahnt niemand, wie sehr sie die sexuelle Revolution und gesellschaftliche Veränderungen befeuern wird. Für Millionen Jugendliche war die "Bravo" feste Instanz des Erwachsenwerdens: Fankult, Aufklärung und die erste Liebe. 65 Jahre lang beeinflusst die Jugendzeitschrift ganze Generationen. ZDFinfo zeichnet die Geschichte der "Bravo" nach, die nach vielen Jahren Kultstatus mittlerweile ums Überleben kämpft: "65 Jahre "Bravo" - Liebe, Stars und Dr. Sommer".

Beitragslänge:
43 min
Datum:

Genießen Sie Ihren Abend!

Andreas Kronhart und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.