Sie sind hier:
Update

Update am Abend - Corona-Hoffnung und Klima-Erfolg

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

heute gibt es einige Lichter am Ende des Corona-Tunnels zu vermelden:

  • Es ist gelungen, die "dritte Welle abzubremsen", erklärte der Chef des Robert-Koch-Instituts am Vormittag in Berlin. Seit Ostern habe sich das exponentielle Wachstum nicht in dem Maße fortgesetzt, wie es zuvor prognostiziert worden sei.
  • Es gab einen neuen Impfrekord: Am Mittwoch wurden bundesweit 1,1 Millionen Impfungen durchgeführt. Zum ersten Mal wurden also über ein Prozent der Bevölkerung an einem Tag geimpft.
  • Auch für Jüngere gibt es Hoffnung: Biontech und sein US-Partner Pfizer wollen in Kürze die Zulassung ihres Corona-Vakzins für Kinder ab zwölf Jahren in der EU beantragen. Eine klinische Studie hat in der Altersgruppe von 12 bis 15 Jahren in den USA eine Wirksamkeit von 100 Prozent gezeigt.

Eine andere Krise - die uns noch lange nach Corona beschäftigen wird - ist dagegen bei der Bundesregierung heute auf Wiedervorlage gerutscht: Das deutsche Klimaschutzgesetz verstößt in Teilen gegen die Verfassung und muss innerhalb eines Jahres nachgebessert werden. Geklagt hatten vor allem junge Menschen aus der Fridays-for-Future-Bewegung und mehrere Umweltverbände. Nun hat das Bundesverfassungsgericht entschieden: Das Klimaschutzgesetz reicht nicht weit genug. Die Last der CO2-Einsparung dürfe nicht auf zukünftige Generationen abgewälzt werden.

Was das konkret für die Klimapolitik in Deutschland bedeutet, erklärt unser ZDF-Rechtsexperte Christian Deker:

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.360.346 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 20.360 dazu. Insgesamt sind 83.272 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer)

Bisher wurden in Deutschland 21.563.638 Menschen einfach gegen das Coronavirus geimpft, 6.241.152 Menschen erhielten die Zweitimpfung. Hier erfahren Sie, wie es in Ihrem Bundesland aussieht. (Quelle: RKI)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Was sonst noch wichtig ist

ZDFheuteCheck: Wer zahlt bei Impfschäden? In Sozialen Netzwerken verbreiten sich Gerüchte, dass Berufsunfähigkeits- oder Lebensversicherungen bei Impfschäden Leistungen verweigern. Das stimmt nicht. Mein Kollege Oliver Klein erklärt, wer in welchen Fällen haftet.

Kita-Notbetreuung stößt an Grenzen: Für viele Eltern wird es immer schwieriger, Arbeit, Kinderbetreuung und Privatleben unter einen Hut zu bekommen. Einige Schulen und Kitas mussten wegen zu hoher Inzidenzen wieder schließen. Ein Besuch in einer Berliner Kita zeigt, welche Sorgen und Nöte bei der Kinderbetreuung zusammenkommen.

Beitragslänge:
4 min
Datum:

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Grafik des Tages

Immer wieder ist aktuell von der in Indien dominierenden Variante B.1.617 bzw. deren Untervarianten zu lesen. Diese wurden laut RKI in Deutschland aber erst 22 Mal entdeckt. Hierzulande dominiert weiterhin die britische Variante mit mehr als 87.000 Fällen.

Anteil der Corona-Mutationen in Deutschland

Weitere Schlagzeilen

Zahl des Tages

9.985,64 Euro. Auf diesen Betrag sinken die Bezüge für Bundestagsabgeordnete ab dem 1. Juli. Die Diäten sind an die Entwicklung der Löhne im Land gekoppelt. Diese sind wegen der Corona-Krise im vergangen Jahr im Schnitt gesunken. Deshalb sinken auch die Diäten für Bundestagsabgeordnete um rund 71 Euro.

Diäten für Bundestagsabgeordnete sinken

Gesagt

Wir haben zu beweisen, dass Demokratie noch funktioniert, dass unsere Regierung noch funktioniert.
Joe Biden, US-Präsident

Nach 100 Tagen im Amt hat US-Präsident Biden in seiner Rede vor dem Kongress eine erste Bilanz gezogen. Viel sei schon geschafft worden, etwa die gut laufende Impfkapagne gegen die Corona-Pandemie. Doch es gibt weiterhin große Herausforderungen für die USA und die Welt. Die ganze Rede, können Sie hier nachschauen:

Beitragslänge:
87 min
Datum:

Ein Lichtblick

Mehr als die Hälfte aller Bürgermeister*innen wurde schon einmal beleidigt, bedroht oder angegriffen. Ein Fünftel hat aus Sorge um die eigene Sicherheit oder die der Familie schon über einen Rückzug aus der Politik nachgedacht, ein Drittel äußert sich zu bestimmten politischen Themen seltener als früher. Das Online-Portal "Stark im Amt" will nun helfen, dass Betroffene sich vernetzen und gegenseitig unterstützen können.

 

Gegen Hass und Gewalt - "Stark im Amt" - Hilfe für bedrohte Politiker 

Mehr als die Hälfte aller Bürgermeister*innen wurde schon einmal beleidigt, bedroht oder angegriffen. Viele ändern ihr Verhalten. Das Online-Portal "Stark im Amt" will nun helfen.

Videolänge
1 min
von Alica Jung

Streaming-Tipps für den Feierabend

Dr. Gag (Ingolf Lück) ist ein vielbeschäftigter Mann. Er ist im ZDF Bereichsleiter für Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung. In seiner Mittagspause nimmt er sich aber Zeit, um aufstrebenden Comedytalenten eine Chance zu geben, ihn zum Lachen zu bringen. Wenn Sie mitlachen wollen, kann ich "Lunchtime Punchline" wärmstens empfehlen.

Beitragslänge:
8 min
Datum:

Das deutsche Klimaschutzgesetz ist - wie oben schon beschrieben - teilweise verfassungswidrig. Die Politik muss nachbessern. Bis das geschehen ist, gibt es aber schon jetzt kluge Köpfe und schlaue Ideen, um das Klima zu schützen. "plan b" zeigt in "Stadt ohne Smog - Neue Ideen für saubere Luft" innovative Methoden, die uns und unsere Städte wieder besser durchatmen lassen.

Beitragslänge:
30 min
Datum:

Genießen Sie Ihren Abend!

Jan Schneider und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.