Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Schwarz-grüne K-Fragen

Datum:
Ilka Brecht

Guten Morgen,

so geht es also auch: Annalena Baerbock ist die Antwort auf die grüne K-Frage, das verkündete ihr Konkurrent Robert Habeck gestern per digitaler Pressekonferenz. Und während bei der Union tagelang die Fetzen flogen, lieferten die Grünen Harmonie ab wie geplant. Im Vorfeld wollten sie es gerne spannend machen und dachten sich die Aktion "Erfahre es zuerst" aus: Wer bei der K-Kür einen Wissensvorsprung haben wollte, der konnte sich auf der Internetseite der Grünen anmelden - quasi ein Countdown zum Mitfiebern. Aber da hatte die schwarze Konkurrenz den Grünen längst die Show gestohlen.

Dabei wollte die Union gar keine Spannung. Jedenfalls keine, die nach Spaltung aussieht. Eigentlich wollte sie die K-Frage beantworten, wie es seit jeher Tradition ist und wie es aktuell die Grünen handhaben - von oben wird entschieden. Doch Markus Söder widersetzte sich bekanntermaßen und fand Basisdemokratie plötzlich viel wichtiger - so wie die Grünen früher.

Gestern Nachmittag gab sich der CSU-Chef dann bescheidener. Einer "klaren Entscheidung" des CDU-Bundesvorstands wolle er sich nunmehr beugen. Nach Mitternacht fand der Spannungsbogen dann vorerst ein Ende: Armin Laschet soll laut Vorstand für die Union ins Rennen gehen.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Unterdessen machte Annalena Baerbock gestern schon mal eine Ansage: Klimaneutralität müsse die Leitlinie einer künftigen Bundesregierung sein, meinte sie. "Und wo da jetzt Herr Söder und Herr Laschet stehen, mit welcher Überzeugung sie wirklich dafür kämpfen - ich muss ehrlich sagen, ich weiß es nicht." So stehen die Grünen schon jetzt vor neuen K-Fragen - bei K wie Koalition und K wie Kompromiss.

Einen guten Tag wünscht Ihnen

Ilka Brecht, Leiterin von Frontal 21

Was heute noch wichtig ist

Die K-Frage in der Union: Heute trifft sich die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag. Thema dürfte auch die Frage sein, wen sie ins Rennen um die Kanzlerschaft schicken will. Der Leiter des ZDF heute journals, Wulf Schmiese, meint dazu: "Die Grünen zeigen der Union, wie man es richtig macht. Ihnen ist gelungen, was CDU und CSU haltlos versprochen hatten."

Was bei der Bundes-Notbremse geändert wird: Die Koalitionsfraktionen haben sich auf Änderungen an der geplanten bundeseinheitlichen Corona-Notbremse verständigt.

Unicef-Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland: Ein Jahr nach dem Beginn des ersten Lockdowns zeichnen sich demnach "massive Auswirkungen" der Corona-Pandemie auf Kinder, Jugendliche und Familien ab.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.167.319 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 20.380 dazu. Insgesamt sind 80.858 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer). Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Grafik des Tages

Save the Children fordert Schutz für Kinder in Klimakrise
Quelle: ZDF/dpa

Zahl des Tages

420 Cannabis-Freunde feiern heute den Cannabis-Tag. Tradition ist das Anzünden eines Joints am 20. April um exakt 16:20 Uhr zum "high" sein. Woher das kommt? Studenten hatten sich 1971 an der Rafael High School exakt um 4:20 pm (16:20 Uhr) zum Kiffen verabredet. Cannabis wird auch in der Medizin eingesetzt.

Ein Mann raucht einen Joint mit Marihuana. Archivbild
Quelle: dpa

Gesagt

Das ist keine Droge. Das ist ein Blatt. Meine Droge war es, Eisen zu stemmen, glauben Sie mir.
Arnold Schwarzenegger (Bodybuilder, Schauspieler, Politiker) über Marihuana

Ein Lichtblick

Die USA impfen im Akkord, was machen sie anders? Wir begleiten Personen beim Impfen im Supermarkt - eine interaktive Story.

Eine Apothekerin gibt einem Mitarbeiter in einem Albertsons-Supermarkt in Las Vegas den Corona-Impfstoff von Johnson&Johnson.
Quelle: AP/Steve Marcus

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Dienstag gibt vor allem von Nordrhein-Westfalen bis nach Bayern sowie im Osten Schauer und auch einzelne Gewitter. Ansonsten bleibt es meist trocken mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Im Norden gibt es dazu längere sonnige Abschnitte. Die Höchstwerte liegen zwischen 12 und 18 Grad.

Wetter am Dienstag, 20. April
Wetter am Dienstag, 20. April
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Kai Budde und dem gesamten ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.