Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Die Dritte im Bunde

Datum:
Wulf Schmiese

Guten Morgen,

heute dann die Nummer drei in dreifacher Hinsicht: Annalena Baerbock hat um 20:15 Uhr Gelegenheit zu "Klartext" im ZDF, nachdem Olaf Scholz und Armin Laschet sich den Publikumsfragen bereits gestellt haben. Sie ist die Dritte im Kampf ums Kanzleramt wie auch Drittplatzierte nach - derzeitigen! - Wahltrends.

Umfrage-Rankings sind aber nicht der Grund unserer Reihenfolge. Die kam zustande durch kniffelige Terminabsprache mit allen drei Spitzenpersonen. Als das ausgeklügelt worden war, sah das demoskopische Bild auch noch völlig anders aus.

Lange führten die Grünen laut Meinungsforschern uneinholbar vor der SPD. Deshalb fiel ja auch die grundsätzliche Entscheidung, mit Dreien anstatt nur Zweien solche Formate und auch Trielle anstatt Duelle zu planen. Jetzt werden wir zuweilen gefragt: Warum ist Frau Baerbock überhaupt dabei, wo doch die Grünen laut Umfragen so weit hinter SPD und Union liegen?

Klartext, Frau Baerbock!
Annalena Baerbock ist heute zu Gast bei "Klartext" im ZDF.
Quelle: ZDF/Reuters

Als Antwort bitte einfach erinnern: Seit alle Entscheidungen fielen - auch die der Grünen, erstmals jemanden für das Kanzleramt aufstellen zu wollen - hat sich das Bild mächtig gedreht, immer wieder, immer wilder: Im Januar lag die Union bei weit über 30 Prozent, die Grünen hatten um die 20. Und die SPD, die als einzige schon ihren Kandidaten hatte, schien festgewachsen bei 15. Im Mai lagen die Grünen vor der Union und die SPD unverändert dahinter, immer noch bedrohlich nahe der FDP und AfD. Hätte man also damals nach Umfragen über Duelle entschieden, würde nun Scholz nicht dabei sein. Und das Bild könnte sich wieder drehen binnen der nächsten zehn Tage.

Vielleicht heute Abend schon, wenn Baerbock als Dritte im Bund Millionen Zuschauenden vorgestellt werden wird von Bettina Schausten und Peter Frey. Auf die Fragen der etwa 70 Leute im Studio und die anschließende Analyse bei uns im "heute journal" bin ich gespannt. Laschet wie Scholz sind nicht geschont worden und Baerbock wird es gewiss auch nicht. So muss es auch sein. Es geht schließlich um eines der wichtigsten Ämter der Welt.

Kommen Sie gut durch den Tag

Wulf Schmiese, Leiter heute journal

Was heute noch wichtig ist

Litauens Präsident würde Nord Stream 2 notfalls zudrehen: Vor seinem Besuch bei Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin schlägt Gitanas Nausėda im ZDF-Interview vor, die umstrittene Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 abzuschalten, falls Russland seine Zusagen bricht.

Merkel auf Abschiedstour in Paris: Angela Merkel reist zum Ende ihrer Amtszeit noch einmal durch Europa. Heute ist sie bei Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zu einem Arbeitsabendessen eingeladen. Die beiden wollen die Situation in Afghanistan, die Lage im Sahel und die Vorbereitung des kommenden französischen EU-Vorsitzes besprechen.

Vorstellung des Freizeit-Monitors 2021: Die Stiftung für Zukunftsfragen hat das Freizeitverhalten der Bundesbürger analysiert. Heute stellt sie um 10 Uhr ihre Ergebnisse vor. Die wichtigsten Fragen: Wie verbringen die Deutschen ihre freie Zeit? Und welchen Einfluss nimmt die Corona-Pandemie darauf?

Rasanter Anstieg von Covid-Fällen bei Kindern in den USA: Nach einer kurzen Verschnaufpause zu Beginn des Sommers nimmt die Zahl der Corona-Fälle bei Kindern in den USA rasant zu. Mehr als ein Viertel der Neuinfizierten sind Kinder. Kim Dürr berichtet aus Washington.

Strafprozess gegen VW-Mitarbeiter beginnt: Bei dem Verfahren in Braunschweig geht es um die Rolle der Manager und Ingenieure in der Dieselaffäre, die im September 2015 an die Öffentlichkeit kam. Den Angeklagten wird gewerbs- und bandenmäßiger Betrug vorgeworfen. Das Braunschweiger Landgericht hat Termine bis ins Frühjahr 2023 angesetzt.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut meldet heute 12.925 Neuinfektionen, die Inzidenz liegt bei 76,3. Unsere Karte zeigt, wie es in Ihrem Landkreis aussieht. Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Champions League

RB Leipzig bekommt zum Start der Champions League bei Manchester City die Grenzen aufgezeigt. In einem Spiel mit neun Toren gewinnt der englische Meister mit 6:3.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Hier finden Sie alle Spiele und alle Tore der UEFA Champions League sowie ausführliche Zusammenfassungen der Spiele mit deutscher Beteiligung.

UEFA Champions League

Sport - Champions League 

Alle Spiele, alle Tore der UEFA Champions League im Video.

Ausführlich informiert

ZDFheute live: So geht es den Menschen in Afghanistan (47 Minuten)

Zahl des Tages

5: Vor genau fünf Jahren wurde in Stuttgart der Grundstein für den künftigen Tiefbahnhof gelegt. Das Projekt ist höchst umstritten - 2010 kam es zu Massenprotesten gegen das Milliardenvorhaben Stuttgart 21. Die Inbetriebnahme des Bahnhofs soll 2025 erfolgen.

Ein Lichtblick

Die Schwalbe, der Zweitakter aus der DDR, feiert sein Comeback. Der Verein Schwalbenfreunde Klein-Elster liebt das knatternde Mofa und kann sich vor neuen Mitglieder-Anfragen kaum retten:

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
2 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Donnerstag überwiegen von Baden-Württemberg bis nach Sachsen die Wolken und zeitweise regnet es. Südlich der Donau sind auch kräftige Gewitter und Starkregen möglich. Sonst ist es wechselnd bewölkt, im Norden mit einzelnen Schauern. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 und 24 Grad.

ZDFheuteWetter
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Katja Belousova

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.