Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Zeit für Klartext

Datum:
Wulf Schmiese

Guten Morgen,

heute soll es Klartext geben von Armin Laschet. Er steht ja massiv unter Druck. Seine Leute sagen: In der Enge sei er am besten. Wenn ihn alle schon abgeschrieben hätten, könne er die Stimmung drehen. Habe er stets so gemacht, sagen sie: Wider alle Umfragen doch noch Ministerpräsident geworden; und doch noch CDU-Vorsitzender; und doch noch Kanzlerkandidat. Aber jetzt? Doch noch Favorit? Mal sehen …

Und zwar heute Abend. Da wird Laschet seinen ersten Schlagabtausch eben nicht mit der Konkurrenz haben, sondern direkt mit Wählerinnen und Wählern vor einem Millionenpublikum. 90 Minuten muss er live Fragen parieren von Menschen aus ganz Deutschland.  "Klartext - das ZDF-Wahlforum" um 20:15 Uhr in unserem Berliner Wahl-Studio ist eine Art Town Hall Meeting, eine Bürgerversammlung für alle, die von 70 Menschen querbeet aus Deutschland vertreten werden. Um jene Fragen zu stellen, die so viele daheim gewiss auch haben und von denen Laschet natürlich keine einzige vorab kennt.

Das "Was nun, …?"-Team Bettina Schausten und Peter Frey, das sonst die Fragen stellt, wird in diesem Format moderativ dafür sorgen, dass die Menschen zu Wort kommen. ZDF-Chefredakteur Frey will vom Befragten partout keine Politprosa hören. Unter Live-Bedingungen komme es nicht nur auf das politische Programm an, sagte er mir, "sondern aufs Zuhören, auf Spontaneität und eben auf: Klarheit." Klingt nach deutlichen Spielregeln für den Gast.

"Es gibt viel Raum für Überraschungen", ergänzt Bettina Schausten mit Blick auf die bunte Schar an Fragenden: "Die werden es Laschet nicht leicht machen." Sondern für Spannbreite sorgen - politische wie thematische.

 

Laschet sieht sich selbst als jemand, der gut integrieren kann. Das muss er beweisen.
Bettina Schausten, stellvertretende ZDF-Chefredakteurin

Nächsten Dienstag folgt "Klartext" mit Olaf Scholz und am kommenden Donnerstag dann mit Annalena Baerbock. Beide haben ganz eigene Favoriten-Erfahrung. Wer nächste Woche ganz vorne oder noch weiter hinten liegen wird in diesem wechselhaften Kandidaten-Rennen ohne Amtsinhaberin, das können die anderthalb Primetime-Stunden "Klartext" durchaus beeinflussen.

Seien Sie dabei, um sich Ihr Bild zu machen.

Herzliche Grüße

Wulf Schmiese, Leiter ZDF-heute journal

Was heute noch wichtig ist

Maas zu Afghanistan - "Keine Zeit, Wunden zu lecken": Wie kann man mit der Taliban zusammenarbeiten? Und wie weitere Menschen aus dem Land nach Deutschland bringen? Das alles sind Fragen, die den deutschen Außenminister aktuell mit Blick auf Afghanistan beschäftigen, wie er im heute journal erklärt:

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Selbstbedienung im Agrar-Ausschuss? Heute stimmt der Agrar-Ausschuss des EU-Parlaments über Milliarden-Hilfen für Landwirte ab. Das Problem: Mehrere Abgeordnete entscheiden dabei über Gelder, die sie selbst bekommen, wie Florian Neuhann und Moritz Baumann berichten.

BGH-Urteil zu Influencerinnen: Müssen Influencerinnen ihre Instagram-Posts als Werbung kennzeichnen? Der Bundesgerichtshof entscheidet heute darüber. Geklagt hat in drei Fällen der Verband Sozialer Wettbewerb. Einmal geht es um Cathy Hummels, in einem anderen Fall um die Göttinger Fitness-Influencerin Luisa-Maxime Huss.

Nord Stream 2 im Klimatest: Gerade wurde das letzte Rohr verschweißt, dennoch bleibt Nord Stream 2 nicht nur geopolitisch umstritten. Klimaschützer beklagen, dass der Ausbau von Erdgasinfrastruktur nicht mehr zeitgemäß ist. Schadet die Pipeline dem Klima?

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut meldet 15.431 Neuinfektionen und ein Inzidenz von 83,5. Unsere Karte zeigt, wie es in Ihrem Landkreis aussieht. Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Zahl des Tages

45: Sie ist blond, schwarz-gelb gestreift und ihr bester Freund ist die Drohne Willi - heute vor 45 Jahren lief die Biene Maja zum ersten Mal im deutschen Fernsehen. Über einer Jahr nach der Erstausstrahlung in Japan wurde die Kinderserie am 9. September 1976 im ZDF gezeigt.

Zeichentrickserie Biene Maja
Quelle: picture alliance / United Archives

Ein Lichtblick

Judith und Frederik betreiben in Frankfurt/Oder solidarische Landwirtschaft als Gegenentwurf zu Groß-Investoren. Sie haben ein neues Modell entwickelt und eine Genossenschaft gegründet:

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Gesagt

Der offizielle Name des Projekts lautet "Jüdisches Museum", aber ich habe es "Between the Lines" genannt, weil es sich für mich dabei um zwei Linien, zwei Strömungen des Denkens, der Organisation und Beziehungen handelt.
Daniel Libeskind, Architekt

Vor genau 20. Jahren, am 9. September 2001, wurde in Berlin das Jüdische Museum eröffnet. Es beeindruckt nicht nur durch seine Ausstellungen zur jüdisch-deutschen Geschichte, sondern auch durch seine Architektur. Das zickzackförmige Gebäude wurde von Star-Architekt Daniel Libeskind entworfen.

Jüdisches Museum in Berlin
Quelle: picture alliance / ZB/euroluftbild.de

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Donnerstag bleibt es im Norden und Osten noch sonnig, sonst gibt es mehr Wolken und von Südwesten her entwickeln sich im Tagesverlauf einige Schauer und Gewitter. Lokal sind Unwetter durch Starkregen und Hagel möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen 23 und 29 Grad.

ZDFheuteWetter
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Katja Belousova

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.