Sie sind hier:
Update

Update am Morgen : Neuer Tag, neue Initiativen - aber was hilft?

Datum:
ZDFheute Update am Morgen
Quelle: ZDF

Guten Morgen,

auch dieses Wochenende hat den Menschen in der Ukraine wenig Hoffnung gebracht. Die vereinbarten "humanitären Korridore" rund um Mariupol sind gescheitert. Etwa 440.000 Menschen sind in der Hafenstadt eingeschlossen, nach ukrainischen Angaben seit Tagen ohne Strom und Heizung, es soll viele Tote und Verletzte geben.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Auch in anderen Städten ist die Lage prekär. Am Sonntagabend intensivierte Russland nach Angaben der Ukraine noch einmal den Beschuss mehrerer Städte. Zu den besonders betroffenen Gebieten zählten Außenbezirke der Hauptstadt Kiew, Tschernihiw im Norden, Mykolajiw im Süden und die zweitgrößte Stadt Charkiw. Einen Artikel, der Sie auf den aktuellen Stand bringt, finden Sie unter dem Link.

Ob neue Verhandlungen dazu führen, dass Zivilisten die Kampfgebiete sicher verlassen können? Auch wenn die Aussichten auf Erfolge gering erscheinen: Die Waffenstillstands-Gespräche zwischen der Ukraine und Russland sollen heute in die dritte Runde gehen. Ort und Uhrzeit für die Gespräche sind allerdings noch unklar.

Auch die zentrale Frage bleibt weiter unbeantwortet: Wer oder was soll Putins Angriffskrieg an diesem Punkt stoppen?

Mehrere Staats- und Regierungschefs haben am Wochenende das Gespräch gesucht, ohne Erfolg. China, von dem Moskau nach den Sanktionen des Westens so abhängig wie nie zuvor ist, könnte etwas ändern. Doch dass Außenminister Wang Ji auf einer für heute anberaumten Pressekonferenz anlässlich des Volkskongresses in Peking klare Worte zur Invasion findet oder sie gar verurteilt, gilt als äußerst unwahrscheinlich.

Unwahrscheinlich ist auch, dass der Internationale Gerichtshof in Den Haag etwas ausrichten kann. Er verhandelt ab heute eine Dringlichkeitsklage der Ukraine gegen Russland auf Grundlage der Völkermordkonvention. Zunächst soll die Ukraine ihre Position darlegen, am morgigen Dienstag folgt Russland.

Das Problem: Selbst wenn Den Haag ein Urteil fällt oder vorläufige Maßnahmen anordnet, um die Gewalt in der Ukraine zu beenden, hätte das wohl keine praktischen Folgen. Wenn Russland sich widersetzt, müsste der UN-Sicherheitsrat die Entscheidung durchsetzen. Dort hat Russland allerdings ein Vetorecht.

Alle Updates zur Lage und Reaktionen finden Sie Tag und Nacht auch in unserem Liveblog zum Angriff auf die Ukraine.

Kommen Sie trotz der Nachrichtenlage gut durch diese Woche,

Kevin Schubert, Redakteur und Reporter bei ZDFheute

Was heute noch wichtig ist

US-Außenminister Blinken besucht Litauen und Lettland: In den Hauptstädten Vilnius und Riga stehen jeweils Gespräche mit der politischen Führung der EU- und Nato-Mitgliedsländer an. Dabei soll es um gemeinsame Bemühungen zur Unterstützung der Ukraine und Maßnahmen zur Stärkung der Nato-Ostflanke gehen.

Frankreich verkündet Kandidaten für Präsidentschaftswahl: Im April wählt Frankreich einen neuen Präsidenten oder eine neue Präsidentin. Nachdem am Freitag eine Frist zur Sammlung von 500 Unterstützern abgelaufen ist, folgt heute die offizielle Bekanntgabe der Kandidatenliste.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut meldet heute 78.428 Neuinfektionen, die Inzidenz liegt bei 1.259,2. Unsere Karte zeigt, wie es in Ihrem Landkreis aussieht. Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Highlights der Fußball-Bundesliga

Thomas Müllers Eigentor mit Stil, die imposante Aufholjagd des VfB Stuttgart und Hertha BSC als neue Schießbude der Liga - sehen Sie hier das Wichtigste vom 25. Spieltag in der Fußball-Bundesliga:

Thomas Müllers Eigentor mit Stil, die imposante Aufholjagd des VfB Stuttgart und Hertha BSC als neue Schießbude der Liga. Das Wichtigste vom 25. Spieltag in der Fußball-Bundesliga.

Beitragslänge:
7 min
Datum:

Außerdem: Wir präsentieren Zusammenfassungen aller Bundesliga-Partien des aktuellen Spieltags - jedes Tor, alle wichtigen Szenen und strittigen Entscheidungen. Dazu ausgewählte Topspiele der 2. Fußball-Bundesliga. 

Bundesliga-Logo

Sport - Die Höhepunkte des Bundesliga-Spieltags 

Alle Spiele, alle Tore und die strittigsten Szenen des Spieltags: Die Highlights aller Partien in kompakten Videos.

Terra X - die Wissens-Kolumne

Unsere Motoren werden immer energieeffizienter - unsere Energiebilanz aber nicht unbedingt. Warum? Das erklärt MAITHINK X in der Terra-X-Kolumne. In unserem Archiv finden Sie alle bisherigen Ausgaben:

Themenseite: Die Wissens-Kolumne

Nachrichten | Thema - Terra X - die Wissens-Kolumne 

Welche Lösungen bietet die Wissenschaft für aktuelle Probleme? Alle bisher erschienenen Ausgaben der Terra X-Kolumne finden Sie jederzeit in unserem Archiv.

Ausführlich informiert

"maybrit illner" mit einer Spezial-Ausgabe zum Krieg in der Ukraine [59 Minuten]

Beitragslänge:
59 min
Datum:

Zahl des Tages

4.300 - mindestens so viele Festnahmen beobachteten Aktivisten bei Anti-Kriegs-Demos in Russland.

Drei Lichtblicke

Ein riesiger neuer Nationalpark in Chile soll hunderte Gletscher in den Anden vor den Folgen des Klimawandels schützen. Der nationale Gletscherpark wird 75.000 Hektar Land umfassen und 368 Gletscher schützen.

Binnen zehn Jahren haben Forschende in Myanmar mindestens hundert neue Tierarten entdeckt - darunter niesende Stumpfnasenaffen, Geckos und Muscheln.

Mehr als 20 Jahre nach der Entschlüsselung des menschlichen Genoms haben Forschende das hochkomplexe Genom der Kartoffel entschlüsselt. Die Studie legt die Grundlage für die Züchtung robusterer Sorten - ein wichtiger Schritt für die weltweite Ernährungssicherheit.

Blog: Good News
Blog: Good News
Quelle: ZDF

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Montag scheint in der Südwesthälfte die Sonne, am Nachmittag und nach Auflösung einiger Nebelfelder auch im Nordwesten. Sonst ist es teils locker, teils stärker bewölkt. Bei schwachem bis mäßigem Wind steigt die Temperatur auf 2 bis 9 Grad.

Sonne bei zwei bis neun Grad, im Osten zudem vereinzelt auch dichtere Wolkenfelder: Die Wetterkarte für Montag, den 7. März 2022.
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Lukasz Galkowski

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Empfehlen Sie das Briefing gerne an Ihre Freunde und Bekannte weiter - hier ist der Anmeldungs-Link. Außerdem freuen wir uns weiterhin über Ihr Feedback, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.