Sie sind hier:

Update am Abend - Einstimmung auf den Corona-Herbst

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu. Noch können wir die sonnigen Stunden draußen im Park, im Biergarten oder im Café genießen. Kinder toben sich an der frischen Luft aus, Sportler bereiten sich auf der mehr oder weniger grünen Wiese auf die neue Saison vor. Die Corona-Pandemie ließ die meisten von uns in den vergangenen Wochen und Monaten gewähren. Doch jetzt kommt der Herbst und mit ihm die Sorge: Stecken wir uns wieder leichter mit dem Virus an?

Kanzlerin Merkel mahnte heute bei der traditionellen Sommer-Pressekonferenz in Berlin zur Wachsamkeit:

Es bleibt dabei: Es ist ernst, unverändert ernst.

Sehen Sie hier die Sommer-Pressekonferenz in voller Länge.

Beitragslänge:
88 min
Datum:

Die am Donnerstag beschlossenen Corona-Regeln sollen helfen, die kalten Monate so weit wie möglich unbeschadet zu überstehen. Bei der konkreten Umsetzung gibt es aber weiterhin Gesprächsbedarf. So befürchten etwa Mitarbeiter der Bahn Angriffe bei der Durchsetzung der Maskenpflicht in den Zügen. Und Sachsen-Anhalt geht im Kampf gegen das Coronavirus einen eigenen Weg. Was positiv für die nächsten Monate stimmt: Die Mehrheit der Deutschen findet die Corona-Maßnahmen richtig.

Wo mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Masken getragen und keine Abstände eingehalten werden, sind die Demos gegen die Corona-Maßnahmen in Berlin an diesem Wochenende - sofern sie stattfinden. Ein Gericht hat heute das umstrittene Verbot gekippt. Der Beschluss ist aber noch nicht rechtskräftig. Rund 3.000 Polizisten sollen in der Hauptstadt für Sicherheit und Ordnung sorgen. Und sie sehen sich einer wachsenden Gewaltbereitschaft der Corona-Leugner ausgesetzt:

Teilnehmer einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen am 01.08.2020 in Berlon

Gewalt bei Corona-Demos - Wenn Polizisten absichtlich angehustet werden 

Gewalt im Einsatz bei Demonstrationen sind Polizisten gewohnt. Doch daran gewöhnen können sie sich nicht. Die Gewaltbereitschaft mancher Corona-Leugner hat sie überrascht.

von Michael Kniess

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es laut Johns-Hopkins-Universität 240.777 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 1.330 dazu. Insgesamt sind 9.291 Menschen gestorben. (Stand: 28.8.2020 15:28 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Was sonst noch wichtig ist

Trump feiert sich und kritisiert Gegner: In seiner Nominierungsrede auf dem Parteitag der Republikaner zeichnete der US-Präsident ein sehr positives Bild seiner eigenen Amtszeit. Mit den Fakten nahm es Trump aber nicht so ernst. Meine Kollegin Katja Belousova hat die Rede deshalb einem Faktencheck unterzogen.

EU-Außenminister verständigen sich auf Belarus-Sanktionen: Sie sollen gegen ranghohe Unterstützer von Staatschef Alexander Lukaschenko gelten. Bei neuen Protesten in dem Land gegen den umstrittenen Präsidenten sind etwa 260 Menschen festgenommen worden. Unter ihnen waren auch rund 50 Journalisten.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun, oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / Push-Benachrichtigungen.

Weitere Schlagzeilen

Ein Lichtblick

Das westafrikanische Togo hat als erstes afrikanisches Land die Schlafkrankheit eliminiert.

Gesagt

Grafik: Merkel Zitat zum Thema Migration
Quelle: dpa/Michael Kappeler

Streaming-Tipps für Ihr Wochenende

Vieles von dem, was man jeden Tag kauft, hat oft einen langen Weg hinter sich. Wer es wie hergestellt hat und unter welchen Bedingungen - das wollen immer mehr Verbraucher genau wissen. Die "plan b"-Doku "Wissen, was man kauft - Mehr Transparenz für Kunden" ist am Samstag, 17:35 Uhr im TV und vorab in der Mediathek zu sehen.

Beitragslänge:
30 min
Datum:

Die "ZDF.reportage" "Einfach abtauchen - Ferien im Freibad" begleitet Badegäste und Schwimmmeister sowie die vielen anderen Helfer hinter den Kulissen in zwei der größten Bäder Deutschlands.

Immer häufiger nehmen Menschen in Brasilien die Justiz in die eigene Hand - Lynchakte sind in dem südamerikanischen Land beinahe alltäglich geworden. ZDFInfo berichtet:

Genießen Sie Ihren Abend!

Lukasz Galkowski und das gesamte ZDFheute-Team

Lukasz Galkowski ist Redakteur und Reporter bei ZDFheute. Auf Twitter: @LukaszGalkowski

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.