Sie sind hier:
Update

Update am Abend - Schwer zu ertragen

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

schwer zu ertragen ist mein Job für mich an Tagen wie heute, an dem wir über den Missbrauchskomplex von Münster berichten müssen. Es sind die Tage, die besondere Herausforderungen bereit halten - wie zum Beispiel, mit der gebotenen Neutralität zu berichten, dass vier Angeklagte zu langen Haftstrafen verurteilt wurden.

Als Journalist und Familienvater ist das schon schwierig, noch schwerer erträglich ist es sicher für die Beamten bei den Ermittlungsbehörden und alle, die sich bei Gericht mit dem Fall beschäftigen mussten. "Das übersteigt alles, was dieser Kammer bislang vorgelegt wurde", sagte der Vorsitzende Richter heute in der Urteilsbegründung. Die Taten seien gewohnheitsmäßig und mitleidslos erfolgt. Die auf einem Beweisvideo aus der Gartenlaube zu hörenden Dialoge hätten einen verstörenden Gesamteindruck hinterlassen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Nicht zuletzt sind natürlich die Opfer zu nennen, die vermutlich trotz noch so harter Urteile jetzt anders weiter leben müssen, als sie es ohne den Missbrauch gekonnt hätten. Auch, dass die vier Männer, die heute für zehn bis 14 Jahre in Haft geschickt wurden anschließend in die Sicherungsverwahrung sollen, hilft den Opfern wahrscheinlich nur bedingt. Der einzige Funke Hoffnung, der bei mir an Tagen wie diesen bleibt, ist, dass unsere Berichterstattung über solche Fälle abschrecken könnte: Dass sich solche widerlichen Taten nicht wiederholen. Die Urteile sind noch nicht rechtskräftig.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.739.053 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 620 dazu. Insgesamt sind 91.617 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer)

Bisher wurden in Deutschland 46.970.794 Menschen einfach gegen das Coronavirus geimpft, 32.361.386 Menschen sind vollständig geimpft. Hier erfahren Sie, wie es in Ihrem Bundesland aussieht. (Quelle: RKI)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Was sonst noch wichtig ist

Afghanistan im Krieg: Eine Woche nach Abzug der Bundeswehr steht Masar-i-Scharif kurz vor der Eroberung durch die Taliban. Die afghanische Armee droht überrannt zu werden. Meine Kollegin, ZDF-Reporterin Katrin Eigendorf, hat die Lage vor Ort recherchiert und fasst zusammen.

Merkel für umfassenden Umbau der Landwirtschaft: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fordert in diesem Zusammenhang ein hin zu mehr Nachhaltigkeit. Sie hat außerdem eine finanzielle Absicherung dafür angemahnt. Nötig sei ein umfassender Transformationsprozess, der begonnen habe und energisch weitergeführt werden müsse. Die Zukunft der Landwirtschaft - das ist heute Abend auch Thema in einem ZDFheute live, um 19.30 Uhr im Livestream.

Wie Delta die Herdenimmunität verändert: Vollständig Geimpfte sind gut vor schweren Covid-Erkrankungen geschützt, doch auch sie können sich infizieren. Was das mit der Herdenimmunität macht? Dieser Frage ist meine Kollegin Julia Klaus aus dem ZDFheute-Check-Team nachgegangen.

Studie - Kommunen drohen neue Haushaltslöcher: Städte, Gemeinden und Kreise in Deutschland werden in den Jahren 2021 bis 2024 voraussichtlich Defizite im Gesamtumfang von 23 Milliarden Euro aufbauen, wie im heute veröffentlichten Kommunalen Finanzreport der Bertelsmann-Stiftung berichtet wird. Den Kommunen in Deutschland drohen in den kommenden Jahren demnach deutliche Haushaltskrisen. Für Städte, die unter großen Schuldenbergen leiden, ist die Lage weiterhin besonders kritisch.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Wissenswertes zur Fußball-EM

Endlich wieder Fußball-EM heute! Wir starten in die Halbfinals mit der ersten Begegung Italien gegen Spanien. Es ist das siebte Spiel der Squadra Azzurra gegen die Furia Roja bei einer EM. Jedes Team siegte zweimal, wobei Spanien das Finale 2012 gewann. Mein Kollege Stefan Bier schaut vorab auf das Spiel, das heute Abend um 21 Uhr in London stattfindet.

Das Spiel mit Finalcharakter wird von einem Deutschen gepfiffen: Felix Brych aus München. Obwohl der 45-Jährige bereits Endspiele im DFB-Pokal (2015, 2021), in der Europa League (2014) und der Champions League (2017) gepfiffen hat, stand er nie zuvor derart im Blickpunkt.

Weitere Schlagzeilen

Grafik des Tages

Frauenanteil der Habilitationen in Deutschland gesamt als Liniendiagramm von 2010 bis 2020 (25% --> 35%) - an Universitäten und gleichgestellten Hochschulen in Deutschland, Quelle: Statistisches Bundesamt

Ein Lichtblick

Das Althandy wird zum begehrten Edelmetall: Bei den Olympischen Spielen in Tokio (23. Juli bis 8. August) wird es Medaillen aus recycelten Edelmetallen geben. Wie der deutsche Hersteller (ESG Edelmetall-Service) mitteilte, sammelte Gastgeber Japan bereits zwischen 2017 und 2019 Elektroschrott in großen Mengen, aus dem die 5000 Medaillen hergestellt wurden. Mehr nachhaltige und gute Nachrichten gibt es in unserem Good-News-Blog.

Gesagt

Zitat der Chefin des UN-Umweltprogramms, Inger Andersen (dazu ein Portraitfoto von ihr): "Wenn wir weiterhin die Tierwelt ausbeuten und unsere Ökosysteme zerstören, können wir in den kommenden Jahren einen stetigen Strom von Krankheiten erwarten, die von Tieren auf Menschen übertragen werden."

Heute ist Welt-Zoonose-Tag. Die Corona-Pandemie hat das Risiko von Zoonosen - Infektionskrankheiten, die wechselseitig von Tier zu Mensch übertragbar sind - weltweit ins Scheinwerferlicht gerückt. Wissenschaftler*innen sagen, dass besonders Faktoren verantwortlich sind, die der Mensch verursacht hat. Mehr dazu auch bei ZDFheute bei Instagram.⁣

Streaming-Tipps für den Feierabend

Die Anti-Baby-Pille ist schon wegen vielem in Verruf geraten. Beeinflusst sie etwa auch noch, wen wir lieben? Biologin Jasmina Neudecker ergründet, inwieweit die Pille unsere Wahrnehmung beeinflusst - und uns womöglich den falschen Partner wählen lässt. Terra X - "Beeinflusst die Pille, wen wir lieben?"

Beitragslänge:
20 min
Datum:

Provokativ kämpfen die Mitglieder des "Satanic Temple" in den USA für Religionsfreiheit und die Trennung von Staat und Kirche. Während evangelikale Christen in den USA immer mehr an Einfluss gewinnen, positioniert sich der "Satanic Temple" als Gegenentwurf zum christlichen Konservatismus. Und macht dabei viel Lärm: etwa mit "pinken Messen" und Teufels-Statuen vor Regierungsgebäuden. Zu dem Thema empfehle ich Ihnen die ZDFinfo Doku "Hail Satan? Amerika und seine Satanisten" - voab in der ZDFmediathek.

Beitragslänge:
88 min
Datum:

"Jeden Tag denke ich nur an die Kinder!” - Zaaraas Nichte Aisha (7) und der Neffe Yacoub (2) wurden ins Ausland entführt. Die Familie würde alles für die Rückkehr der beiden tun. Die funk-TRU DOKU "Ins Ausland entführt: Zaaraa kämpft für die Kinder ihrer Schwester".

Datum:

Genießen Sie Ihren Abend!

Andreas Kronhart und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.