Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - 10 Jahre NSU: Mit Lupe gegen rechten Terror

Datum:
Andreas Wunn

Guten Morgen,

ich gebe zu, ich war überrascht letzte Woche in unserer Moma-Planungskonferenz. Zehn Jahre ist es nun schon her, dass die rechtsextreme Terrorgruppe NSU enttarnt wurde. Ich sehe das Bild des qualmenden Wohnmobils noch vor mir. Heute vor zehn Jahren töteten sich die NSU-Mitglieder Mundlos und Böhnhardt nach einem missglückten Banküberfall.

Sie wurden in ihrem Wohnmobil in Eisenach gefunden. Bekenner-Videos tauchten auf. Und es wurde klar: Eine rechtsextreme Zelle hat in Deutschland über Jahre gemordet und Anschläge verübt. Zehn Menschen hat sie getötet, neun davon mit ausländischen Wurzeln und eine Polizistin aus Thüringen.

Portraitfotos der NSU-Opfer als Collage

Im ZDF-Morgenmagazin erinnern wir heute an den rechten Terror und an die Opfer. Wir sprechen live mit dem Opfer-Anwalt Mehmet Daimagüler. Er habe sich von der Bundesregierung mehr Aufklärungswillen gewünscht, sagt er. Und fordert von Politik und Behörden mehr Engagement gegen rechte Gewalt.

In Jena zumindest tut sich etwas. Hier ist das NSU-Trio aufgewachsen. Hier haben sich Mundlos, Böhnhardt und Zschäpe kennengelernt. Die Initiative "Kein Schlussstrich" kämpft gegen das Vergessen. Stadtrundgänge, runde Tische und Ausstellungen zum Thema NSU. Allein 70 Veranstaltungen sind es in diesem Jahr. Auch darüber berichten wir heute im ZDF-Morgenmagazin.

Auch zehn Jahre nach der Enttarnung der rechtsextremistischen Terrororganisation NSU kämpft Jena noch mit der Aufarbeitung.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Es ist viel passiert in diesen zehn Jahren. Es gab 13 Untersuchungs-Ausschüsse in Sachen NSU. Vieles wurde aufgeklärt, einiges nicht. Mittäterin Beate Zschäpe wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch die bittere Bilanz dieser zehn Jahre ist auch, dass die rechte Gewalt in Deutschland weiter auf dem Vormarsch ist. Halle, Hanau und der Mord an Walter Lübcke sind nur Spitzen des Eisbergs. Die Politik muss mehr gegen rechte Gewalt tun. Sie ist nicht auf dem rechten Auge blind. Aber sie muss endlich die Lupe zur Hand nehmen.

Herzliche Grüße aus Berlin

Andreas Wunn, Leiter und Moderator von ZDF-Morgenmagazin und ZDF-Mittagsmagazin

Was heute noch wichtig ist

BGH verkündet Urteil zur Fan-Haftung von Fußballvereinen: Wer ist zur Verantwortung zu ziehen, wenn in Stadien verbotene Pyrotechnik oder Böller gezündet werden? Das Verfahren hatte der FC Carl Zeiss Jena angestoßen. Die Thüringer sollen für Störungen von zwei Drittliga-Heimspielen und einer Auswärtspartie 2018 insgesamt knapp 25.000 Euro zahlen und wollen dies nicht hinnehmen. Um 8.30 Uhr ist Urteilsverkündung in Karlsruhe.

Gesundheitsministerkonferenz startet in Lindau: Während des zweitägigen Präsenztreffens wollen die Ministerinnen und Minister sowie Senatorinnen und Senatoren über die aktuelle Entwicklung der Corona-Lage sowie ihre Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Pandemiebekämpfung sprechen. Fast alle Bundesländer haben zum Beispiel ihre Impfzentren geschlossen und planen nicht, sie wieder zu öffnen. Noch-Gesundheitsminister Spahn fordert, sie wieder in Betrieb zu nehmen. Wie realistisch ist das? Dieser Frage ist ZDFheute-Checkerin Julia Klaus nachgegangen.

Todesursachenstatistik wird vorgestellt: Um 8 Uhr wird das Statistische Bundesamt endgültige Zahlen zu Todesursachen im Jahr 2020 veröffentlichen. Die Zahlen sind auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie interessant.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut meldet heute 33.949 Neuinfektionen, die Inzidenz liegt bei 154,5. Unsere Karte zeigt, wie es in Ihrem Landkreis aussieht. Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Champions League

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Hier finden Sie alle Spiele und alle Tore der UEFA Champions League sowie ausführliche Zusammenfassungen der Spiele mit deutscher Beteiligung.

UEFA Champions League

Sport - Champions League 

Mittwochs ab 23 Uhr: Alle Spiele, alle Tore der Champions League.

Ausführlich informiert

ZDFheute live, Warum die Booster-Impfungen stocken (40 Minuten)
Markus Lanz, mit Ex-Fußballprofi Felix Magath, Ex-Fußballtrainer Ewald Lienen und der Journalistin Cathrin Gilbert (75 Minuten)

Weitere Schlagzeilen

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Ein Lichtblick

In Eschweiler wurden durch das Hochwasser im Juli zwei Kindertagesstätten zerstört. Freiwillige bauen jetzt mit Hilfe von regionalen Unternehmen eine "Übergangs-Kita".

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Zahl des Tages

193 - so viele Mitgliedsstaaten zählt die Unesco - die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation. Mit der Hinterlegung der 20. Ratifizierungsurkunde durch Griechenland ist heute vor 75 Jahren die Verfassung der Unesco in Kraft getreten. Knapp ein Jahr zuvor, am 16. November 1945, war sie gegründet worden.

Gesagt

"Er wird berühmt werden. [...] Jedes Kind in unserer Welt wird seinen Namen kennen." Zitat von Minerva McGonagall Hogwarts-Professorin über Harry Potter Quelle: "Harry Potter und der Stein der Weisen"

Heute vor 20 Jahren feierte der erste Harry-Potter-Film Weltpremiere: "Harry Potter und der Stein der Weisen". Es war die erste von acht Verfilmungen zur Buchreihe.

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Donnerstag bleibt es meist stark bewölkt und verbreitet regnet es. Im Osten fällt intensiver Dauerregen. Im Schwarzwald und den Alpen kann es oberhalb von etwa 800 Meter auch schneien. Bei einem frischen, in Böen stürmischen Wind liegen die Höchstwerte zwischen 4 und 10 Grad.

Am Donnerstag bleibt es meist stark bewölkt und verbreitet regnet es. Im Osten fällt intensiver Dauerregen. Im Schwarzwald und den Alpen kann es oberhalb von etwa 800 Meter auch schneien. Bei einem frischen, in Böen stürmischen Wind liegen die Höchstwerte zwischen 4 und 10 Grad.

Zusammengestellt von Andreas Kronhart

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.