Sie sind hier:
Update

Update am Abend - Mögen die Spiele beginnen

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

die Olympischen Spiele 2020 in Tokio sind - mit einem Jahr Verspätung und hochoffiziell durch den japanischen Kaiser - eröffnet. Die Fahnenträger der Teilnehmerstaaten sind ins Stadion eingelaufen, die Olympische Flamme ist entzündet.

Doch auch heute mussten die Organisatoren 19 weitere Corona-Fälle im Zusammenhang mit Olympia veröffentlichen - der bisherige Höchstwert seit Beginn der Erfassung der Tests am 1. Juli. 

Es war der unbedingte Wille der japanischen Regierung, die Spiele nicht nochmal zu verschieben. Doch in der Bevölkerung sind die Wettkämpfe durchaus umstritten, wie unser Reporter Nils Kaben bei seinem Gang durch eine Fußgängerzone in Tokio feststellt:

Wir durften nicht mal auf Klassenfahrt, aber Olympia darf stattfinden. Das ist schwer zu verstehen.
Passantin in Tokio

Viele hätten es besser gefunden, die Spiele ganz ohne Zuschauer stattfinden zu lassen. Doch bei manchen ist das Olympische Feuer dann doch entfacht worden:

Bis vor einem Monat war ich gegen Olympia. Aber - ganz ehrlich - jetzt, wo alle da sind, freue ich mich als echter Sportfan darauf.
Passant in Tokio

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Für die Athletinnen und Athleten geht es ab jetzt sowieso nur noch um zwei Dinge: Bloß nicht mit Corona infizieren und die bestmögliche Leistung abrufen, um sich den Traum von einer Medaille zu erfüllen. Denn:

Jeder Sportler, der hierher kommt, träumt davon, die Goldmedaille mitzunehmen. Alles andere wäre ja, als ob man als Tourist hier herfahren würde.
Oliver Zeidler, Ruder-Weltmeister

Beitragslänge:
4 min
Datum:

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.759.237 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 1.590 dazu. Insgesamt sind 92.012 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer)

Bisher wurden in Deutschland 50.406.782 Menschen einfach gegen das Coronavirus geimpft, 40.367.107 Menschen sind vollständig geimpft. Hier erfahren Sie, wie es in Ihrem Bundesland aussieht. (Quelle: RKI)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Was sonst noch wichtig ist

Drosten warnt vor "schwerer Winterwelle": Durch die niedrige Inzidenz gerät die Impfkampagne in Deutschland ins Stocken. Der Virologe Christian Drosten warnt: "Viele Menschen wiegen sich in falscher Sicherheit."

Corona-Wellen im Zeitraffer: Dass diese "Winterwelle" in manchen Ländern bereits jetzt beginnt, zeigt unser Zeitraffer-Video der Corona-Pandemie:

So hat sich das Coronavirus in Deutschland, Großbritannien, Spanien und den Niederlanden ausgebreitet. Die Inzidenz-Kurven von Beginn der Pandemie bis 21. Juli 2021.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Spanien und Niederlande sind wieder Hochinzidenzgebiete: Die Bundesregierung hat ganz Spanien und die Niederlande wegen hoher Corona-Infektionszahlen in der Pandemie zum Hochinzidenzgebiet erklärt.

Moderna-Impfstoff für Jugendliche zugelassen: Die Europäische Arzneimittelbehörde hat grünes Licht für den Einsatz des Vakzins ab zwölf Jahren gegeben.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Zahl des Tages

6.125. So viele sogenannte Impfdurchbrüche hat das Robert-Koch-Institut seit Anfang Februar erfasst. Also mit Corona Infizierte, die bereits den vollen Impfschutz hatten. Meist verlaufen solche Fälle mild und sind zudem im Vergleich zur Gesamtzahl der vollständig Geimpften - rund 40 Millionen Menschen in Deutschland - sehr selten. Aktuell steigt die Inzidenz vor allem bei Jüngeren wieder an.

Alles zu den Olympischen Spielen

Die Spiele sind eröffnet! Mit symbolischen Szenen zu den Folgen der Corona-Pandemie und zu japanischen Traditionen liefen die Fahnenträger ins Stadion in Tokio ein. Danach wurde die Olympische Flamme entzündet. Die ganze Eröffnungsfeier können Sie hier sehen:

Handball: Beim olympischen Handballturnier stehen gleich vier Trainer aus Island an der Seitenlinie. Warum das so ist, zeigt der Blick in die Geschichte der Nordländer.

Tischtennis: Felder zu klein, Regeln zu strikt, die Vorbereitung schwierig. Chinas Tischtennisteam wittert Manipulation vor dem Turnier.

Weitere Schlagzeilen

Grafik des Tages

Anstieg von E-Auto-Neuzulassungen

Fahrzeuge mit elektrifizierten Antrieben werden in der Europäischen Union immer öfter zugelassen.

Gesagt

Mhhmmmmm...
Alfred Biolek

Bei seiner ARD-Kochsendung "alfredissimo" konnte man stets an der Länge des "Mhmmms" nach dem ersten Schluck oder Bissen erkennen, wie gut Alfred Biolek der Wein oder das Gericht seines Gastes schmeckt. Er stand von 1994 und 2007 mit Hunderten Prominenten am Herd, kochte und plauderte dabei über das Leben. Heute verstarb Biolek im Alter von 87 Jahren.

Streaming-Tipps für den Feierabend

Eine Küche. Zwei Menschen. Und am Ende sind hoffentlich zwei leckere Gerichte fertig: Dass ZDF-Satiriker und Grünkohl-Fetischist Jan Böhmermann irgendwann in einer eigenen Kochshow landet, war eigentlich nur eine Frage der Zeit. In der ersten Folge "Böhmi brutzelt" mit an den Pfannen: Rapper, Musikproduzent und Unternehmer Xatar. (29 Minuten)

Beitragslänge:
29 min
Datum:

Das Hochwasser rückt die Klimafrage dramatisch in den Mittelpunkt. Hitze, Starkregen und Unwetter plagen Deutschland. Welchen Einfluss hat die künftige Klimapolitik auf Wirtschaft, Mobilität und Arbeitsmarkt? Und wie steht es um die Kosten? Bei "Für & Wider" diskutieren diesmal Cem Özdemir, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen, und Christian Lindner, Vorsitzender der FDP.

Beitragslänge:
63 min
Datum:

Oder wollen Sie einsteigen in die Entstehungsgeschichte von Amy Winehouses wohl bekanntesten und meistgefeierten Albums "Back to Black". Die Reihe "Classic Albums" widmet sich dem Werk mit bislang unveröffentlichtem Videomaterial, neuen Interviews sowie den Musikern, die mit Winehouse gemeinsam an dem Album arbeiteten. (58 Minuten, verfügbar bis 30.07.2021)

Genießen Sie Ihren Abend!

Jan Schneider und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.