Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Der Geduldsfaden reißt...

Datum:
Matthias Fornoff

Guten Morgen allerseits,

wir haben uns wohl alle verwundert die Augen gerieben in den letzten Tagen. Mal war von "Osterruhe" die Rede nach einer dramatischen Nachtsitzung. Shutdown auch an Gründonnerstag und Karsamstag hätte das bedeutet. Dann hat die Kanzlerin alle Pläne gestoppt, sich selbst für allein schuldig erklärt - auch das dramatisch in Inhalt und Ton.

Weil das alles so turbulent und schnelllebig ist, haben wir die Forschungsgruppe Wahlen gebeten, zusätzlich zum regulären Politbarometer eine Blitzumfrage durchzuführen. Das Ergebnis: die Zustimmung zu den geltenden Corona-Maßnahmen ist geradezu eingebrochen. Nur noch etwa jeder Dritte findet die geltenden Maßnahmen gerade richtig. In der ersten Welle fanden das über 70 Prozent.

Politbarometer: Aktuell geltende Corona-Maßnahmen sind ...
Quelle: ZDF

Und die "Top Ten" im regulären Politbarometer von heute liest sich wie ein Denkzettel für die handelnden Politiker. Gesundheitsminister Jens Spahn stürzt in der Wertschätzung geradezu ab. Auch Wirtschaftsminister Peter Altmaier verliert sehr deutlich. Kanzlerin Merkel bleibt, wenn auch mit deutlichen Verlusten, Nummer 1.

Das Corona-Management insgesamt schlecht bewertet, das Impfen katastrophal. Fast alle Befragten finden, das läuft schlecht. Der Geduldsfaden ist offenkundig einer Mehrheit gerissen. Und da die genannten Politiker*innen in Amt und Verantwortung alle der CDU angehören, folgt in der Projektion die Quittung auf dem Fuß. Die Union verliert innerhalb von vier Wochen so viel an Zustimmung, wie wir es selten messen.

Projektion Wahl

Klar, das ist eine Momentaufnahme und nicht in Stein gemeißelt. Bei sichtbaren Fortschritten gerade auch beim Impfen kann sich das auch wieder drehen. Aber Stand heute bröckelt die Zustimmung zum Regierungshandeln unübersehbar.

Viel Spaß beim Weiterlesen und einen schönen Tag!
Matthias Fornoff, ZDF-Politikchef

Was heute noch wichtig ist

Bundespressekonferenz zur Corona-Lage: Um 10 Uhr informieren Bundesgesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler zur aktuellen Corona-Lage vor Ostern. Bei ZDFheute können sie die Pressekonferenz im Livestream verfolgen.

CSU konferiert über neue Transparenzregeln: Die sogenannte "Maskenaffäre" hat die Unionsparteien in eine tiefe Krise gestürzt. Heute berät der CSU-Vorstand über von der CSU-Spitze vorgelegte Transparenzregeln. Nach dem Beschluss ist für 12:30 Uhr eine Pressekonferenz mit Parteichef Söder geplant.

Bundespräsident verleiht Verdienstorden: Frank-Walter Steinmeier würdigt um 11 Uhr in Berlin sechs Menschen, die sich während der Corona-Pandemie durch "gelebte Solidarität" verdient gemacht haben. Mit dabei: Die Frankfurter Sozialpädagogin und Psychotherapeutin Noemi Staszewski. Staszewski habe entscheidend dazu beigetragen, dass die Arbeit mit hochbetagten und häufig schwer traumatisierten Überlebenden der Schoah auch in der Pandemie weitergehen könne.

Bundesrat tagt in Berlin ab 9:30 Uhr: Themen sind unter anderem Kinder- und Jugendschutz im Internet, die Regelungen in der Pandemie und Regeln für neue Mobilitätsdienste.

Große Logistik in Schwerin: In den vergangenen 12 Monaten hat der Zoo eine weitläufige neue Anlage für Löwen, Giraffen und andere bedrohte Tierarten gebaut. Nun sollen die ersten Tiere einziehen:

Große Logistik in Schwerin: In den vergangenen 12 Monaten hat der Zoo eine weitläufige neue Anlage für Löwen, Giraffen und andere bedrohte Tierarten gebaut. Nun sollen die ersten Tiere einziehen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Ausführlich informiert

maybrit illner mit dem Thema: Panisch durch die dritte Welle - Deutschland auf der Notbremse?
Markus Lanz u.a. mit dem Thema "Rücknahme der Osterruhe"

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 2.732.210 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 14.200 dazu. Insgesamt sind 76.121 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer). Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Weitere Schlagzeilen

Story des Tages

Präsenz-, Online- oder Wechselunterricht? Die Corona-Situation überfordert Schulen, Schüler sowie Eltern in ganz Deutschland. Die einen schließen, die anderen lassen offen. Lüften, Abstand, halbe Klassen - es gibt kein Erfolgsmodell für die Corona-Zeit. Eine durchgehende Strategie gibt es nicht. Welcher Weg ist der beste für die Schule?

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Ein Lichtblick

Die beiden neuen Muppets im Bild mit Überschrift "Zeichen gegen Rassismuss - Sesamstraße führt zwei schwarze Muppets ein"

In der Kindersendung "Sesamstraße" setzen zwei neue schwarze Puppen in den USA ein Zeichen gegen Rassismus. Der "Sesamstraße"-Bewohner Elmo, ein kleines rotes Pelzmonster, trifft in einem neuen Spot den kleinen Wes und seinen Vater Elijah. Elijah und Wes erklären Elmo, dass die Hautfarbe eines Menschen von Melanin abhängig ist.

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Gesagt

Unter allen Fährten in diesem Leben gibt es eine, die am meisten zählt. Es ist die Fährte, die zum wahren Menschen führt.
Strampelnder Vogel (Graham Greene) in "Der mit dem Wolf tanzt"

Heute vor 30 Jahren, am 26.03.1991, hat das Westernepos "Der mit dem Wolf tanzt" bei der Vergabe der Academy Awards in Los Angeles sieben Oscars bekommen. 

So wird das Wetter heute

Am Freitag ist es im Südosten sonnig. Auch sonst scheint häufig die Sonne. Erst am Nachmittag werden die Wolken von Westen her dichter. Im Nordwesten kann es etwas regnen. Die Temperatur steigt auf Werte von 12 bis 18 Grad.

Am Freitag ist es im Südosten sonnig. Auch sonst scheint häufig die Sonne. Erst am Nachmittag werden die Wolken von Westen her dichter. Im Nordwesten kann es etwas regnen. Die Temperatur steigt auf Werte von 12 bis 18 Grad.

Zusammengestellt von Andreas Kronhart

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.