Sie sind hier:
Update

Update am Abend - Wie entsteht eigentlich ein Risikogebiet?

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

ein Blick aus dem Fenster genügt dieser Tage, um die Urlaubslust in mir aufflammen zu lassen. Aber in welche Gebiete kann ich derzeit unbeschwert reisen? Ganz Spanien ist ab Sonntag schon wieder Risikogebiet. Wirklich viel ändern tut sich für Reisende damit aber nicht: Lediglich bei der Einreise ist ein negativer Test oder ein Impf- oder Genesenennachweis nötig. Dann entfällt auch die Quarantäne.

Die steigenden Inzidenzzahlen in vielen Urlaubsländern werfen natürlich Fragen auf. Eigentlich hat die Bundesregierung klare Kriterien dafür, was ein Risikogebiet so ausmacht: Eine Sieben-Tage-Inzidenz von 50 im ersten Schritt, dazu eine Auswertung, ob im betroffenen Gebiet die Gefahr eines "erhöhten Infektionsrisikos" vorliegt.

Aber: Die Inzidenz in Spanien hat den Schwellenwert von 50 schon seit Ende Juni überschritten und liegt inzwischen bei rund 200 - trotzdem kommt jetzt erst die Einstufung zum Risikogebiet. In Luxemburg stiegt die Inzidenz binnen zwei Wochen von zehn auf 155. Doch als Risikogebiet ist das Land derzeit nicht eingestuft. Für Außenstehende bleibt es also schwer einschätzbar, wohin die Reise gehen kann - und wohin wohl eher nicht.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 2.444.191 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 680 dazu. Insgesamt sind 70.603 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer)

Bisher wurden in Deutschland 48.180.450 Menschen einfach gegen das Coronavirus geimpft, 34.490.355 Menschen sind vollständig geimpft. Hier erfahren Sie, wie es in Ihrem Bundesland aussieht. (Quelle: RKI)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Was sonst noch wichtig ist

Grünes Licht für EU-Einheitspatent: Das Bundesverfassungsgericht lehnte zwei neue Eilanträge ab. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kann das beschlossene Gesetz jetzt ausfertigen. Das Einheitspatent, an dem sich die allermeisten EU-Staaten beteiligen, soll Unternehmen Zeit und Geld sparen. Die deutsche Zustimmung ist für den Start des Systems zwingend. 

So erhalten Genesene ihren digitalen Impfpass: Neben Praxen und Impfzentren stellen jetzt auch Apotheken digitale Zertifikate für Genesene aus, die einmal geimpft sind. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie das genau funktioniert und worauf zu achten ist.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Wissenswertes zur Fußball-EM

Kommt der Fußball "nach Hause" nach England oder geht der EM-Pokal doch nach Italien? Bis Sonntag haben wir jetzt noch ein paar Tage Zeit, uns darüber Gedanken zu machen. Hilfestellung kann unser Mannschaftsvergleich der Finalisten dabei geben.

Die Wartezeit lässt sich aber auch anders nutzen. Ein guter Zeitpunkt, um schon mal eine Zwischenbilanz zu ziehen. Die Kollegen vom Sport haben genau das gemacht. Emotional war bisher wirklich schon alles dabei: Entsetzen, Begeisterung, Trauer, Glück. Aber sehen Sie selbst:

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Weitere Schlagzeilen

Zahl des Tages

Zehn - bei einer Sieben-Tage-Inzidenz unter diesem Wert herrscht in NRW ab heute die "Inzidenzstufe Null". Erlaubt sind dann Club- und Disko-Besuche, Sportveranstaltungen, Festivals, Volksfeste. Die Reaktionen auf die Lockerungen? Eher so gemischt:

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Gesagt

Grafik heute: Joe Biden zum "Afghanistan" am 09.07.2021
Quelle: ZDF

Am 11. September sollte Schluss sein mit dem US-Einsatz in Afghanistan. Jetzt endet die Mission sogar etwas früher - obwohl die Taliban auf dem Vormarsch sind. Die Afghanen müssten jetzt "allein über ihre Zukunft entscheiden", erklärt US-Präsident Joe Biden. Er vertraue aber darauf, dass das afghanische Militär das Land gegen die Taliban verteidigen könne.

Streaming-Tipps für den Feierabend

Während unser Sommer noch auf sich warten lässt, erfüllt "The Longest Wave" all meine Bedürfnisse nach Strand, Sonne und Salz in den Haaren. Die Dokumentation zeigt die beeindruckende Lebensgeschichte von Surflegende Robby Naish. Als mehrmaliger Weltmeister im Windsurfen steht er auch mit 58 Jahren noch auf dem Bord. Ein toller Film mit schönen Vintage-Aufnahmen aus Naishs Surfanfängen.

Wer nach diesen Einblicken Lust auf mehr hat: Robby Naish ist am Samstag ab 23 Uhr live im aktuellen sportstudio.

Beitragslänge:
98 min
Datum:

Auf der einen Seite bedrohen die Borkenkäfer unsere Wälder, auf der anderen sorgen wir uns um das Insektensterben. Wie passt das zusammen? Die Doku "Das Insekten-Mysterium" von planet e. geht dieser Frage nach. Schnell wird klar: Es gibt einen Zusammenhang zwischen Leben und Tod verschiedener Insektenarten.

Beitragslänge:
28 min
Datum:

Genießen Sie Ihren Abend!

Elisa Kart und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.