Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Warum mir der Osten immer fremd blieb

Datum:
Andreas Wunn

Guten Morgen,

ich schreibe Ihnen dieses Update am Morgen heute aus Magdeburg. Seit gestern sind wir vom ZDF-Morgenmagazin hier und bauen unser Fernseh-Set in der Innenstadt auf. Am Sonntag wählt Sachsen-Anhalt einen neuen Landtag. Und wir senden heute unser "moma vor der wahl" live aus Magdeburg und sprechen jede halbe Stunde mit allen Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten der stärksten Parteien. Wenn Sie diese Zeilen lesen, sind wir schon auf Sendung.

Ich möchte heute Morgen keine politische Analyse abgeben, die können Sie hier lesen. Nur ein paar persönliche Worte. Ich bin in Trier in Rheinland-Pfalz aufgewachsen. Weiter weg von der DDR geht kaum. Ich war 14, als die Mauer fiel. Unsere Nachbarn stammten aus West-Berlin und kamen abends mit einer Flasche Sekt vorbei. Das ist das einzige persönliche Erlebnis, das ich mit der Wende verbinde. Später habe ich in Berlin studiert und als junger Radio-Reporter in Brandenburg gearbeitet. In unserer Moma-Redaktion haben wir zahlreiche Kolleginnen und Kollegen, die in der DDR aufgewachsen sind. Wir berichten in unseren Sendungen viel über Ostdeutschland.  

Und trotzdem: Der Osten blieb mir immer fremd. Ich glaube, weil ich mir die Brüche, die viele Ostdeutsche durchleben mussten, schlicht und einfach nicht vorstellen kann. Ich glaube, ich muss noch mehr zuhören und Fragen stellen. Das wollen wir heute in unserer Sendung tun. Wir lassen nicht nur Politikerinnen und Politiker zu Wort kommen, sondern auch Wählerinnen und Wähler aus Bitterfeld, Aschersleben und Gardelegen.

Eines ist klar: Pauschalisierungen bringen überhaupt nichts. Wenn der Ostbeauftrage der Bundesregierung, Marco Wanderwitz, sagt, große Teile der Ostdeutschen seien diktatursozialisiert und deshalb für die Demokratie verloren, dann hat das nichts Konstruktives. Unser "moma vor der wahl" heute hoffentlich schon.

Herzliche Grüße aus Magdeburg

Andreas Wunn, Leiter und Moderator von ZDF-Morgenmagazin und ZDF-Mittagsmagazin

Sachsen-Anhalt wählt am Sonntag einen neuen Landtag. Welche Spitzenkandidatinnen und -kandidaten schicken die Parteien ins Rennen und was sind ihre Ziele?

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Was heute noch wichtig ist

Letzte Politbarometer-Zahlen vor der Landtagswahl: Wenige Tage vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt liegt die CDU klar vor der AfD. Die FDP könnte laut ZDF-Politbarometer Extra wieder in den Landtag einziehen. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) ist der klare Favorit bei den Befragten auch als neuer Regierungschef. 37 Prozent wissen aber noch nicht, wen oder ob sie wählen wollen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Ende der Impfpriosierung ein Risiko für Risikogruppen?: Am Montag endet die Bevorzugung beim Impfen gegen Corona von besonders gefährdeten Personen. Dabei seien noch Millionen Menschen aus den priorisierten Gruppen ungeimpft, kritisieren Hausärzte und Patientenschützer. Das Hauptproblem laut Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender des Hausärzteverband: "Der Impfstoff ist noch immer knapp, die Lieferungen sind zu unzuverlässig."

Der alte Flughafen Schönefeld ist eines von 14 Brandenburger Impfzentren. Rund 1000 Menschen bekommen hier am Tag die Spritze gegen das Virus. Jetzt endet die Impf-Priorisierung.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Szenarien für eine vierte Corona-Welle: Was ist zu befürchten, wenn im Herbst eine vierte Corona-Welle kommt? SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach erwartet nur lokale Ausbrüche beispielsweise in Grundschulen und Kitas, Bars und Clubs. "Einen vierten Lockdown wird's aus meiner Sicht nicht geben", sagt er.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.701.808 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 4.020 dazu. Insgesamt sind 89.611 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer). Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Ausführlich informiert

"maybrit illner": Vertrauen verloren, Kurs gesucht - Wahlen ohne Merkel? (62 Minuten)

ZDFheute live: Sachsen-Anhalt vor der Wahl (34 Minuten)

Weitere Schlagzeilen

Beitragslänge:
1 min
Datum:


Zahl des Tages

32 - am 4. Juni 1989, also vor 32 Jahren, wurde die Protestbewegung auf dem Tiananmen-Platz in Peking mit Panzern quasi niedergerollt. Auch in der halbautonomen Metropole Hongkong soll das Gedenken daran nun verhindert werden. Eine Mahnwache wurde seitens der Behörden unter Berufung auf die Corona-Ansteckungsgefahr verboten.

Ein Lichtblick

2,02 Milliarden Impfdosen wurden bisher weltweit laut der Forschungs-Internetseite Our World in Data verabreicht. Ungefähr ein Drittel davon (705 Millionen) wurde in China verimpft. An zweiter Stelle der absoluten Impfdosen stehen die USA.

Und noch ein Lichtblick

Spendenlauf mit Rollator: 97-Jährige aus Nottuln sammelt Geld für Schulkinder aus armen Ländern

Mit täglichen Rollator-Runden durch Nottuln sammelt Marietheres Wübken Spenden für den guten Zweck. Seit dem Start ihres Spendenlaufs hat die 97-Jährige 33,3 Kilometer zurückgelegt. 100 Kilometer will sie schaffen - mindestens. Der Ehrgeiz der Seniorin zahlt sich aus: Schon jetzt hat sie mehr als 12.000 Euro gesammelt.

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Freitag bleibt es im Südosten sonnig und trocken. Auch im Norden und Nordosten kann sich länger die Sonne zeigen. Sonst ist es wechselnd bewölkt und es entwickeln sich viele Schauer und Gewitter, lokal mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Die Höchstwerte liegen zwischen 20 und 29 Grad.

ZDFheuteWetter
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Katrin Meyer

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.