Update am Abend: Durch Betrug zum Schachmatt?

    Update

    Update am Abend:Durch Betrug zum Schachmatt?

    von Katrin Meyer
    |
    ZDFheute Update

    Guten Abend,

    es ist quasi ein Thriller, der gerade zwischen dem Schach-König Magnus Carlsen und Nachwuchs-Talent Hans Niemann stattfindet. Der Norweger Carlsen gehört als Weltmeister schon zu den Schach-Legenden - auch wenn er erst 31 Jahre alt ist. Ihm gegenüber sitzt der aufstrebende 19-jährige US-Amerikaner Niemann.
    Der Plattform chess.com zufolge soll Niemann bei 100 Online-Partien geschummelt haben. "Wir bezweifeln nicht, dass Hans ein talentierter Spieler ist, aber wir stellen fest, dass seine Ergebnisse statistisch gesehen außergewöhnlich sind", schrieb chess.com. Zugegeben hat Niemann bereits, dass er im Alter von 16 Jahren zweimal bei Online-Turnieren betrogen hat.
    Magnus Carlsen (l.) aus Norwegen sitzt neben Hans Niemann aus den USA, aufgenommen am 04.09.2022
    Magnus Carlsen (l.) und Hans Niemann
    Quelle: dpa

    Angefangen haben die Vorwürfe beim Sinquefield Cup in St. Louis im September. Da verlor Superstar Carlsen überraschend gegen Niemann und zog sich erstmals in seiner Karriere von einem Turnier zurück.
    Der Schach-Weltverband will nun eine Untersuchungskommission einsetzen. Und die muss dann entscheiden, wer matt ist: Carlsen, Niemann - oder der gesamte Schach-Sport.

    Was heute im Ukraine-Krieg passiert ist

    "Kritik nicht direkt an Putin": "Es gibt durchaus Kritik am Vorgehen des russischen Militärs, auch hier im Land, von einflussreichen Männern", berichtet ZDF-Korrespondentin Phoebe Gaa. Diese richte sich jedoch gegen den Generalstab.
    05.10.2022 | 3:04 min
    EU beschließt neue Sanktionen gegen Russland: Die EU-Staaten haben ein achtes Paket mit Sanktionen gegen Russland auf den Weg gebracht. Sie reagieren damit auf die Teilmobilisierung und die Annexionen weiterer ukrainischer Gebiete.
    Weitere News-Updates zur Lage und zu Reaktionen erhalten Sie jederzeit auch in unserem Liveblog zu Russlands Angriff auf die Ukraine.

    Was darüber hinaus wichtig ist

    Mehr Tempo nach Bund-Länder-Runde gefordert: Enttäuschung an vielen Stellen über Kanzler Olaf Scholz und die Ministerpräsidenten, die keine Entscheidungen zu Hilfen in der Energiekrise getroffen haben.
    Was unseren Hauptstadt-Korrespondenten zu der Frage veranlasst, ob Scholz die Ampel-Koalition überhaupt führt.

    Nach Bund-Länder-Treffen
    :Wo ist Scholz?

    Erst verkündet Olaf Scholz mit großem Tamtam einen 200 Milliarden schweren "Doppelwumms" und dann kommt: Nichts. Führt der Kanzler eigentlich diese Koalition?
    von Dominik Rzepka
    Olaf Scholz während der Ministerpräsidentenkonferenz am 04.10.2022
    Kommentar
    Sorgenvoller Blick auf die kommende Wirtschaftskrise: Zwölf Jahre stand der Deutsche Klaus Regling an der Spitze der Euro-Rettungsschirme. Jetzt hört der 72-Jährige auf. Eine neue Euro-Krise sieht Regling im ZDFheute-Interview nicht, aber er blickt mit Sorgen auf die kommende Wirtschaftskrise.
    Aktuelle Corona-Zahlen und -Grafiken zur Situation in Ihrem Landkreis, zum Stand der Impfungen und zur allgemeinen Lage in Deutschland und weltweit.
    Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

    Champions League

    Gespannt, wie das Spiel Sevilla gegen Dortmund in der Champions League heute Abend ausgeht? Hier können Sie um 22:55 Uhr die Zusammenfassung sehen:

    Grafik des Tages

    Koalitionsnavi: Niedersachsen

    Am Sonntag wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Das Koalitionsnavi schaut, bei welchem Parteienbündnis es inhaltlich passen würde.

    Weitere Schlagzeilen

    Gesagt

    Bond. James Bond.

    Sean Connery als James Bond

    Vor 60 Jahren feierte der erste Bond-Film "Dr. No" Premiere. Er begann mit den Worten "Bond. James Bond", die der damals kaum bekannte Sean Connery sprach.

    Streaming-Tipps für den Feierabend

    Die Filmfigur James Bond erfunden hat Ian Fleming. In der Dokumentation "Das geheime Leben des James Bond" geht es um die echten Missionen des Agenten und Autors Fleming hinter dem Popkultur-Phänomen James Bond. (3 Teile mit 52, 28 und Minuten Länge)
    13.02.2023 | 52:30 min
    In der "Anstalt" gehen die Lichter aus: die Energiekrise und der deutsche Strommarkt unter der satirischen Lupe. (47 Minuten)
    04.10.2022 | 47:11 min
    Und noch einmal Comedy: Aurel Mertz gibt in "BAföG, Amtssprache, Behördenchaos" eine spielerische Tour durch den Behördendschungel. (22 Minuten)
    05.10.2022 | 22:57 min

    Genießen Sie Ihren Abend!

    Katrin Meyer und das gesamte ZDFheute-Team
    Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Empfehlen Sie das Briefing gerne Ihren Freunden und Bekannten - hier ist der Anmeldungs-Link. Außerdem freuen wir uns weiterhin über Ihr Feedback, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!