Sie sind hier:
Update

Update am Abend - Wahlprogramm als "roter" Unions-Faden

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

"Modernisierungsschub", "konsequenter Klimaschutz" verbunden mit "wirtschaftlicher Stärke": So preist Unions-Kanzlerkandidat und CDU-Chef Armin Laschet das gemeinsame Wahlprogramm von CDU und CSU zur Bundestagswahl an. Zusammen mit CSU-Chef Markus Söder stellte er es heute in Berlin vor.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Auch wenn die Präsentation in großer Geschlossenheit verlief, habe es am Wochenende "hinter den Kulissen heftig gekracht", so ZDF-Hauptstadtkorrespont Mathis Feldhoff. Ein Streitpunkt: die Mütterrente. Im Wahlprogramm steht nun als Kompromiss die Generationenrente - auch wenn sich die CSU noch nicht ganz von ihrer sozialen Idee verabschieden will.

Weitere wesentliche Punkte des Wahlprogramms der Union: keine Steuererhöhungen, Entlastungen für Unternehmen und klimaneutral bis 2045. Doch bei alldem fehlen Angaben, wie die Vorhaben bezahlt werden sollen. Nichtsdestotrotz sei man im Wahlprogramm "sehr konkret" geworden, erläuterte CDU-Vize Julia Klöckner im ZDF-Mittagsmagazin. "Mit diesem roten Faden gehen wir in den Wahlkampf."

Beitragslänge:
4 min
Datum:

CDU-Chef Laschet wird im heute journal um 21:45 Uhr mit Bettina Schausten über das Wahlprogramm und den beginnenden Wahlkampf reden.

Was sonst noch wichtig ist

Festnahme in Augsburg wegen Spionage für Russland: Im Mittelpunkt steht der russische Staatsbürger Ilnur N., der am Institut für Materialforschung der Universität Augsburg arbeitete. Die Bundesanwaltschaft wirft ihm vor, sich mindestens drei Mal mit dem russischen Auslandsgeheimdienst getroffen zu haben. Nach ZDF-Informationen sollen niedrige Bargeldsummen gegen Abgabe von Forschungsinformationen geflossen sein. Mein Kollege Felix W. Zimmermann über eine Spionage, die kein Einzelfall sein könnte.

Dokumentationszentrum für Flucht, Vertreibung und Versöhnung in Berlin eröffnet: Zu dem Festakt kam auch Kanzlerin Angela Merkel. Rund 14 Millionen Deutsche wurden nach Ende des Zweiten Weltkriegs aus ihrer Heimat in Ost- oder Südosteuropa vertrieben, wenn sie nicht bereits geflohen waren. So auch Erich John, der mit 14 aus dem Sudetenland nach Wismar und später nach Berlin kam.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Thementag #KinderInDerPandemie: Mit Homeschooling, Kontaktbeschränkungen, kaum Freizeitprogramm leiden Kinder in der Corona-Pandemie besonders. Daher haben die ZDF-Sendungen heute ein ganz besonderes Augenmerk auf Kinder und Jugendliche. Wie viele junge Menschen gibt es überhaupt in Deutschland und was interessiert sie? Meine Kollegin Michaela Waldow hat sich durch Statistiken und Studien gearbeitet. Aus den USA berichtet Nina Niebergall, wie es dort mit den Impfungen für Jugendliche läuft.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.730.259 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 1.090 dazu. Insgesamt sind 91.006 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer)

Bisher wurden in Deutschland 42.284.584 Menschen einfach gegen das Coronavirus geimpft, 25.831.503 Menschen sind vollständig geimpft. Hier erfahren Sie, wie es in Ihrem Bundesland aussieht. (Quelle: RKI)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Grafik des Tages

Grafik: Corona-Impfung ab 12 Jahren in Europa
Quelle: ZDF

Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat die Impfung von Kindern ab 12 Jahren zugelassen. Doch nicht alle Länder setzen es bisher um. Die Gründe sind unterschiedlich.

Wissenswertes zur Fußball-EM

Beim EM-Spiel Ukraine gegen Österreich geht es heute um 18 Uhr darum, wer in Gruppe C den Niederlanden ins Achtelfinale folgt. Die Niederländer spielen gegen Nordmazedonien, das aber keine Chance auf ein Weiterkommen hat.

Um 21 Uhr startet die Entscheidung in Gruppe B: Hinter Belgien, die schon sicher qualifiziert sind, haben alle drei Mannschaften noch Chancen aufs Weiterkommen. Am schwierigsten ist die Ausgangslage für Dänemark. Die Dänen müssen gegen Russland mit zwei Toren Vorsprung gewinnen und Finnland muss gegen Belgien verlieren.

Falls Sie Interesse an ausführlichen Informationen zu Robin Gosens haben, der am Samstagabend beim Sieg der DFB-Elf gegen Portugal "Mann des Abends" war: Meine Sport-Kollegen haben unter sportstudio.de ein ganzes Band mit Videos zusammengestellt.

Weitere Schlagzeilen

Ein Lichtblick

Neuer Sonnenkollektor an ISS montiert

Installiert und im Einsatz ist der erste von sechs neuen Sonnenkollektoren an der ISS. Über sechs Stunden waren der Franzose Thomas Pesquet und sein US-Kollege Shane Kimbrough im Außeneinsatz. Die neuen Sonnenkollektoren sollen die Energieversorgung der ISS sowohl im Alltag als auch für Forschungsprojekte sichern. Sie sind auf eine Lebensdauer von 15 Jahren ausgerichtet.

Streaming-Tipps für den Feierabend

Es geht um Freundschaft, Liebe und Hoffnung. "The Saxonz" sind aus dem Osten und dreifache Gewinner beim "Battle of the Year Germany". In der dreiteiligen Doku "Dance till you break - The Saxonz" aus der Reihe "37 Grad" geht es um die außergewöhnliche Tanzgruppe. Es sind echte Freunde und Freundinnen, die atemberaubend tanzen. (drei Teile mit jeweils 28 Minuten)

Beitragslänge:
28 min
Datum:

Als die Geschwister Jean, Juliette und Jérémie das Weingut in Burgund von ihrem Vater erben, stecken sie in der Klemme: 500.000 Euro Steuern sollen sie für das Erbe zahlen, die sie aber nicht haben. Doch Geld ist nicht das einzige Problem der drei in "Der Wein und der Wind". Kino-Zeit meint über den Film von Cédric Klapisch, der 2017 in die Kinos kam: "Wäre sein Film ein Wein, dann mit Sicherheit kein Grand Cru, aber ein bodenständiges Gewächs, bei dem man die Mühe ebenso spürt wie Kennerschaft - und der neben allem Erwartbaren dennoch eine gewisse Tiefe nicht vernachlässigt." (109 Minuten, verfügbar in Deutschland bis 27. Juni)

Genießen Sie Ihren Abend!

Katrin Meyer und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.