Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Zahltag für das Klima

Datum:
Susanne Biedenkopf

Guten Morgen,

an rhetorischer Dramatik haben es die Staats- und Regierungschefs zum Auftakt der Klimakonferenz, COP26, nicht mangeln lassen. Heute ist Zahltag, am sogenannten "Finance Day" wird es darum gehen, den großen Worten mit großen Schecks die notwendige Wirkmacht zu verleihen. Und beim Thema Geld kann es bekanntlich auch in Sachen Klima ziemlich schnell sehr still werden im Saal.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Unerfüllt ist weiterhin das Versprechen der Industrieländer ab 2020, den Klimaschutz in ärmeren Staaten mit 100 Milliarden Dollar zu unterstützen. Dieses Ziel, so die Prognose, wird voraussichtlich erst 2023 erreicht werden. Ohne finanzielle Grundlagen aber ist der erfolgreiche Kampf gegen die Erderwärmung utopisch. Eine beschämende Bilanz für die Industriestaaten, die den Löwenanteil der globalen CO2-Emissionen der letzten Jahrzehnte zu verantworten haben.

Ohne verbindliche politische Rahmenbedingungen keine verbindliche Klimapolitik. Spannend ist deshalb heute auch die Frage, ob in einigen Ländern Unternehmen z.B. kohlenstoffintensive Investitionen für Unternehmen künftig verbindlich offenlegen müssen. Oder ob die ambitionierte britische Regierung ankündigt, dass sie im Rahmen ihres Fahrplans für grüne Finanzen für einige Unternehmen Klimaschutzpläne verbindlich machen wird.

Der Leiter unserer Umweltredaktion Volker Angres und sein Team werden auch heute für die aktuellen Sendungen und ZDFheute berichten.

Einen schönen Tag und viel Spaß beim Weiterlesen wünscht Ihnen

Susanne Biedenkopf, Leiterin der ZDF-Redaktion für Wirtschaft, Recht, Service, Soziales und Umwelt

Was heute noch wichtig ist

Bundeskanzlerin Merkel auf Abschiedsbesuch in Frankreich: Der französische Präsident Emmanuel Macron empfängt Angela Merkel in Beaune im Burgund. Bei dem Treffen will er ihr das Großkreuz der Ehrenlegion, die höchste Auszeichnung in Frankreich, verleihen. Neben dem persönlichen Austausch sollen bei dem Treffen internationale und europäische Themen besprochen werden. 

Pressekonferenz zu Corona-Auffrischimpfungen: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und RKI-Präsident Lothar Wieler informieren bei der Pressekonferenz um 11:30 Uhr in Berlin außerdem über generelle aktuelle Entwicklungen in Sachen Corona-Pandemie.

Deutsche Rentenversicherung spricht über Renten-Entwicklung: Bei der virtuellen Veranstaltung geht es um die aktuellen Perspektiven der Alterssicherung insgesamt. Der Termin dauert bis einschließlich Donnerstag.

Es sind vor allem junge Menschen, die bei der Weltklimakonferenz in Glasgow für mehr Klimaschutz und mehr Klimagerechtigkeit demonstrieren.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut meldet heute 20.398 Neuinfektionen, die Inzidenz liegt bei 146,6. Unsere Karte zeigt, wie es in Ihrem Landkreis aussieht. Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Ausführlich informiert

frontal, u.a. mit dem Thema Impfdruck auf Kinder (45 Minuten)
ZDFzeit, Thema heute: Alles auf eine Karte - Der Wettlauf um den Impfstoff (45 Minuten)
Markus Lanz, (75 Minuten)

Weitere Schlagzeilen

Beitragslänge:
5 min
Datum:


Eine gute Idee

Gaffer behindern immer wieder die Arbeit von Polizei und Rettungsdiensten an Unfallstellen. Ein Pilot-Projekt mit verstecktem QR-Code auf Einsatzwagen soll Gaffer auf ihre Tat aufmerksam machen:

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Dazu passt irgendwie auch die ...

Zahl des Tages

9.463 - so viele Menschen standen am 31.12.2020 laut Deutsche Stiftung Organtransplantation auf der Warteliste für ein Organ. Heute vor 50 Jahren, am 3. November 1971, gibt Hamburg als erstes Bundesland einen Organspendeausweis aus. Zunächst war er nur für Nierentransplantationen gedacht. Bis heute wird genau dieses Organ auch am meisten gebraucht.

Aufteilung als Kreisdiagramm in Niere 7338, Leber 891, Herz 700, Lunge 279, Pankreas 255 Stück

Geändert

Der Handball-Weltverband IHF hat auf Proteste reagiert und die "Kleiderordnung" für Beachhandballerinnen geändert. Die IHF lässt in ihren Wettkampfbestimmungen vom 3. Oktober 2021 künftig "kurze, enganliegende Hosen" für Frauen-Wettbewerbe zu. Bisher waren Bikini-Hosen vorgeschrieben. Die Regelung für die Spielkleidung der Spielerinnen tritt laut IHF am 1. Januar 2022 in Kraft. Mehr dazu von ZDFheute bei Instagram.

"Das Beachhandball-Outfit für Männer besteht aus einem Oberteil und einer kurzen Hose sowie eventuellem Zubehör. Das Beachhandball-Outfit für Frauen besteht aus einem körperbetonten Tank-Top, einer kurzen, engen Hose und eventuellem Zubehör." Aktualisiertes Regelwerk der Internationalen Handballföderation | gültig ab 2022 Quelle: Internationale Handballföderation (IHF)

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Mittwoch ist es im Osten und Südosten oft freundlich. Sonst dominieren die Wolken, und im Westen und Südwesten regnet es. Die Temperatur steigt auf Werte von 6 bis 12 Grad.

Am Mittwoch ist es im Osten und Südosten oft freundlich. Sonst dominieren die Wolken und im Westen und Südwesten regnet es. Die Temperatur steigt auf Werte von 6 bis 12 Grad.

Zusammengestellt von Andreas Kronhart

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.