Sie sind hier:

EU-Kommission plant Vorschlag - Werden Handy-Ladekabel EU-weit einheitlich?

Datum:

Schluss mit dem Kabel-Chaos? Viele Handys haben unterschiedliche Ladekabel – das will die EU-Kommission ändern. Profitieren würden sowohl die Verbraucher als auch die Umwelt.

Mehrere Ladekabel für unterschiedliche Handy-Modelle
Die EU-Kommission will einen Vorschlag für einheitliche Handy-Ladestecker vorstellen.
Quelle: dpa

Die EU-Kommission will im frühen Herbst einen Vorschlag für einheitliche Handy-Ladestecker vorstellen. Das bestätigte eine Kommissionssprecherin am Freitag auf Anfrage. Zuvor hatte die "Wirtschaftswoche" über den Zeitplan berichtet. Die Brüsseler Behörde arbeitet schon länger an dem Thema, zuletzt wurde es aber von der Corona-Pandemie von der Tagesordnung verdrängt.

Ladekabel waren bereits vor mehr als zehn Jahren Thema

Vor mehr als zehn Jahren brachte die Kommission die Ladekabel-Frage erstmals auf den Plan. 14 Hersteller - unter ihnen auch Apple - einigten sich in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Handy-Netzteile.

Bei den Buchsen in Smartphones und Tablet-Computern blieben von einst mehreren Dutzend Typen noch drei übrig: USB-C, Apples Lightning sowie Micro-USB, das in Android-Smartphones früher Standard war, jetzt aber eher nur noch in günstigen Geräten vorkommt.

Der Stadtteil Agbogbloshie in Ghanas Hauptstadt Accra ist einer der dreckigsten Orte überhaupt, denn dort landet Elektroschrott aus aller Welt.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Vereinheitlichung soll Elektroschrott reduzieren

Mit einer weiteren Vereinheitlichung soll unter anderem Abfall vermieden werden. Das EU-Parlament verwies 2020 darauf, dass durch Ladegeräte 51.000 Tonnen Elektroschrott jährlich entstünden.

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) begrüßte die Ankündigung der Kommission. Einheitliche Ladekabel würden dabei helfen, unnötigen Abfall zu vermeiden.

Kabelsalat ist weder verbraucherfreundlich noch der Umwelt zuträglich.
Sprecherin des Verbandes kommunaler Unternehmen

Doku | ZDFzoom - Kampf dem Elektroschrott 

Wer kennt das nicht: Kaum ist die Garantie abgelaufen, sind Fernseher oder Küchenmaschine schon wieder kaputt. Eine Reparatur wäre aufwendig und teuer, und so landet das Gerät auf dem Müll.

Videolänge
28 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.