Sie sind hier:

Wechselhaftes Wetter erwartet - Staugefahr an Pfingsten

Datum:

Ein langes Wochenende zu Pfingsten und Ferienbeginn in vier Bundesländern - da rollt die erste Reisewelle. Auch wenn das Wetter sehr wechselhaft bleiben soll.

Autos stehen auf der A8 im Stau.
Zum Pfingstwochenende werden Staus erwartet - auch in Bayern wie auf der A8. (Archiv)
Quelle: Marijan Murat/dpa/Archiv

Der ADAC geht davon aus, dass es an diesem langen Wochenende zur ersten Reisewelle des Jahres kommt - mit Verkehrsstörungen, wenn auch nicht ganz so vielen Staus wie vor der Pandemie. Bestes Ausflugswetter erwartet die Menschen in Deutschland aber voraussichtlich nicht:

Auch das verlängerte Pfingstwochenende bringt kein sommerliches Wetter nach Deutschland.
Deutscher Wetterdienst (DWD)

Denn Tief "Marco" sorgt für nasses und windiges Wetter. "Am Pfingstsonntag lassen die Schauer und Gewitter zwar nach und es wird regional sonnig", sagte Jacqueline Kernn von der Wettervorhersagezentrale. Tags darauf wird es dann gebietsweise auch wärmer als 20 Grad, vor allem im Osten - insgesamt überwiegen aber die Wolken.

An Pfingsten ist schon mehr möglich als noch zu Ostern. Vielerorts ist die Außengastronomie unter Corona-Auflagen wieder erlaubt, Biergärten und Cafés können wieder öffnen. Die Politik appelliert weiter verantwortungsvoll und vorsichtig zu sein.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Längere Fahrtzeiten einberechnen

Ausflügler sollten sich trotzdem auf längere Fahrtzeiten einstellen - vor allem rund um Hamburg, Berlin, Köln und München und auf den Fernstraßen zur Nord- und Ostsee. Auch auf den Autobahnen Richtung Süden rechnet der ADAC nach den Lockerungen in Österreich mit Stau.

Besonders viel los ist voraussichtlich am Freitag, Samstagvormittag und am Montagnachmittag, wenn im Großteil Deutschlands die freien Tage enden. In Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland beginnen dann erst die Pfingstferien.

Bundesregierung mahnt zu Zurückhaltung

Zwar ruft die Bundesregierung in der Corona-Pandemie weiter zu Zurückhaltung beim Reisen auf und in den Bundesländern gibt es unterschiedliche Regelungen. Doch vielerorts öffnet die Außengastronomie und touristische Angebote wie Stadtrundfahrten sind wieder möglich.

Da Reisen ins Ausland nach wie vor eingeschränkt sind und langfristige Urlaubsplanungen nur begrenzt möglich waren, werden sich viele Deutsche eher für einen Kurztrip mit dem Auto im eigenen Land entscheiden.
Sprecher ADAC

In den Fernzügen der Deutschen Bahn dürfte es über die Pfingsttage ebenfalls voller werden: Der Konzern geht davon aus, dass mehr Reisende unterwegs sein werden als noch zu Ostern, wie ein Sprecher auf Nachfrage mitteilte.

Über die Osterfeiertage hatte die Bahn eine Auslastung in den Zügen von 25 bis 30 Prozent verzeichnet. Das entsprach demnach etwa 40 bis 45 Prozent des Nachfrage-Niveaus, das zu normalen Osterzeiten anfiel. Auf stark nachgefragten Strecken sollen zusätzliche Züge eingesetzt werden.

Archiv: Mutter und Tochter spazieren am Strand an der Ostsee am 05.02.2020.

Corona-Lockerungen - Das gilt für Urlauber in den Bundesländern 

Strandkorb oder Wandern - mancherorts ist die Wahl gar keine, Urlaubsmöglichkeiten im Inland bleiben begrenzt. Aber es gibt auch Lockerungen. Wo was geht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.