ZDFheute

Störung im Vodafone-Kabelnetz

Sie sind hier:

Softwareproblem auf Server - Störung im Vodafone-Kabelnetz

Datum:

Zahlreiche Internetnutzer mussten am Montag auf ihre gewohnte Geschwindigkeit verzichten. Grund war ein Serverproblem bei Vodafone.

Das Logo von Vodafone. Archivbild
Das Logo von Vodafone. Archivbild
Quelle: Federico Gambarini/dpa

Im Kabelnetz des Telefon- und Internetanbieters Vodafone hat es am Montagabend in Teilen Deutschlands eine Störung gegeben. Grund dafür sei ein Softwareproblem auf einem Server gewesen, der den Internetverkehr steuere, teilte das Unternehmen mit. Der Datenverkehr sei daher nicht so rund wie gewohnt gelaufen, sagte ein Sprecher.

Bei Kunden in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg kam es demnach zu Einschränkungen. Wie viele Kunden betroffen waren, war zunächst nicht bekannt. Die Störung wurde gegen 22 Uhr behoben.

Probleme beim Streamen und bei Online-Spielen

Der Datenverkehr fließe wieder normal, nachdem ein Techniker neue Software auf einem gestörten Server installiert habe, sagte ein Sprecher. Bei den betroffenen Kunden kam es laut Vodafone zu Einschränkungen beim Aufrufen von Webseiten, beim Streamen von Filmen und bei Online-Spielen. Wie viele Kunden die Störung betraf, ist bislang nicht bekannt. Der Sprecher bat um Verständnis.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.