Sie sind hier:

drehscheibe vom 2. November 2018

Unter deutschen Bäumen - über Wald, Wild und Wanderer

von Anja Marx, Jessica Martin, Anna-Sofia Angekis und Oliver Koytek

Kühle, saubere Luft, Blätterrascheln, Vogelgezwitscher – der Wald ist ein Ort der Stille und Erholung, die grüne Lunge einer jeden Stadt. Doch viele Wälder haben weit mehr zu bieten.

Beitragslänge:
48 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.11.2019

Kühle, saubere Luft, Blätterrascheln, Vogelgezwitscher – der Wald ist ein Ort der Stille und Erholung, die grüne Lunge einer jeden Stadt. Doch viele Wälder haben weit mehr zu bieten.

Vom Trekking über Waldcamping bis hin zum Survival-Training – inzwischen können Naturbegeisterte auf vielfältige Weise ihre Freizeit im Wald verbringen. Es werden neue touristische Ziele gesteckt: neben Wandern und Touren gibt es auch "Waldbodenerfahrung".

Der Wald ist aber auch ein labiles Ökosystem, das gehegt und geschützt werden muss, zurzeit mehr denn je, um dem Klimawandel zu begegnen. Für andere wie Förster oder Forstwirte ist der Wald ein Arbeitsplatz. Sie sorgen dafür, dass es Bäumen und Tieren gut geht und der Wald bewirtschaftet wird. Etwa ein Drittel der Fläche Deutschlands ist von Wald bedeckt, damit gehört die Bundesrepublik zu den waldreichsten Ländern Europas. Doch auch Wälder sind nicht frei von Konflikten. Seit Jahrzehnten tobt ein erbitterter Kampf zwischen Jägern und Tierschützern über die Frage, ob Jagen von Wildtieren nötig ist. Und seit sich in Deutschland wieder Wölfe ansiedeln, kochen in einigen Regionen die Gemüter hoch.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.