Manuels Gemüse-Couscous mit Hähnchen

Nachrichten | drehscheibe - Manuels Gemüse-Couscous mit Hähnchen

Saftiges Fleisch und buntes Gemüse: so kommt auch Couscous auf Geschmack. Schnell und einfach bereitet Manuel Kubitza ein Essen aus Gemüse, Couscous und Hähnchen zu. Wenn das nicht nach Frühling klingt.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.02.2018, 10:04

Unser Koch-Experte Manuel Kubitza

Manuel Kubitza beim Kochen
Manuel Kubitza Quelle: ZDF

Manuel Kubitza liebt den Umgang mit guten Lebensmitteln. Zum Kochen kam er schon mit 13 Jahren. Damals hat er im Urlaub mit seinem Vater seinen ersten Hummer zubereitet. Da war es um ihn geschehen. Mittlerweile hat der Mainzer auf seinen Reisen Tipps und Tricks von vielen Köchen gesammelt. Die finden sich auf seinem Blog „Neustadtfood“. Zu seinem Blog kam mittlerweile ein Catering und aus dem Hobby wurde im vergangenen Jahr der Hauptberuf des BWL-Studenten.

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten Hähnchen

2 Hähnchenbrustfilets
(vorzugsweise Maishähnchen)
5 EL Olivenöl
2 Biozitronen
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung Hähnchen

Die Hähnchenbrustfilets ordentlich trocken tupfen und in einer Schüssel mit dem Abrieb zweier Zitronen, Saft einer Zitrone, dem Olivenöl, gehackter Petersilie sowie Salz und Pfeffer vermischen und eine halbe Stunde bei Raumtemperatur ziehen lassen.

Zutaten Couscous

400 g Couscous
4 EL Tomatenmark
1 EL Salz
400 ml Wasser

Zubereitung Couscous

Das Wasser in einem Topf mit dem Tomatenmark und Salz zum Kochen bringen. Den Topf anschließend von der Herdplatte nehmen, den Couscous hinzufügen und 10 Minuten ziehen lassen.

Zutaten Ofengemüse

3 Karotten
1 Aubergine
1 Zucchini
2 Paprika
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Zweig Rosmarin

Zubereitung Ofengemüse

Das Gemüse in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und in einen Bräter geben. Die Knoblauchzehen fein hacken und hinzufügen. Letztlich mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und bei 200°C (Umluft) im Backofen garen.

Tipp: Dieses Rezept kann sehr variabel eingesetzt werden. Für Fans der vegetarischen bzw. veganen Küche kann der Couscous einfach ohne das Hähnchen zubereitet werden. Außerdem bietet sich dieses Rezept perfekt für eine schnelle Mahlzeit im Büro an. Es kann am nächsten Tag kalt genossen oder einfach in der Mikrowelle aufgewärmt werden.

Guten Appetit!

Sendedaten der Frühlingsrezepte 2017
drehscheibe Mo-Fr 12.10 Uhr im ZDF
1. März 2017 Chantals Frühlingssmoothies
3. März 2017 Nathalies & Jennifers Bohnensalat
10. März 2017 Julias Rote-Bete-Quinoa-Salat
17. März 2017 Manuels Gemüse-Couscous mit Hähnchenbrust
24. März 2017 Katharinas Erbsensuppe mit Garnelenspieß
31. März 2017 Steffens Anti-pasti-Brotsalat im Glas

Rezept zum Ausdrucken

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.