Sie sind hier:

Sarahs fruchtiges Joghurt-Dessert mit Granola und Karamellsoße

Nachrichten | drehscheibe - Sarahs fruchtiges Joghurt-Dessert mit Granola und Karamellsoße

Ein Rezept, das nicht zu süß ist, dafür fruchtig ist. Die salzige Karamellsoße bringt einen besonderen Kick und das Granola eine extra Knusper-Portion.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.03.2019, 15:00

Unsere Food-Expertin Sarah Tigges

Sarah Tigges
Sarah Tigges
Quelle: ZDF

Gesunde Ernährung, die gleichzeitig lecker schmeckt – das ist das Motto von Sarah Tigges. Ihre Leidenschaft fürs Kochen hat sie durch ihre beiden Kinder entdeckt: „Ich möchte, dass meine Kinder lernen, wie einfach es ist, frisch und gesund zu kochen, ganz ohne Fertigprodukte.“ Ihre Rezepte denkt sich Sarah selbst aus und lässt sich davon inspirieren, was gerade im Kühlschrank ist. Fürs Osterfest zaubert sie ihren Lieblingsnachtisch, der auch bei ihrem Mann und ihren Kindern super ankommt.

Für 4 Portionen

Zutaten Granola

60 g gestiftete Mandeln
40 g Nüsse nach Wahl
50 g Kokosöl
200 g Buchweizen
1 TL Zimtpulver
½ TL gemahlene Vanille
eine Prise Salz

Zubereitung Granola

Den Backofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen, das Kokosöl in einem Topf leicht erhitzen bis es flüssig wird. Die Mandeln und Nüsse fein hacken und im Topf mit dem Öl anbraten. Danach alle Zutaten im Topf vermischen und auf dem mit Backpapier belegten Blech gut verteilen. 10 Minuten im Ofen backen, danach abkühlen lassen.

Zutaten Karamellsoße

20 g Rohrohrzucker
150 g brauner Zucker
150 g Butter
150 g Sahne
1 TL gemahlene Vanille
½ TL Salz
30 ml Wasser

Zubereitung Karamellsoße

Butter auf dem Herd schmelzen lassen, dann den Zucker dazugeben und kurz aufkochen und dann köcheln lassen.
Achtung: Regelmäßig umrühren, damit es nicht anbrennt!
Dann das Wasser, die Vanille und das Salz zur Butter-Zucker-Masse geben. Zum Schluss kommt die Sahne dazu, damit die Masse flüssiger wird. Das Ganze jetzt bei mittlerer Hitze noch etwa 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss in ein steriles Glas umfüllen und abkühlen lassen.

Zutaten Joghurt-Mascarpone-Creme

300 g griechischer Joghurt
150 g Mascarpone
1 TL gemahlene Vanille

Zubereitung Joghurt-Mascarpone-Creme

Joghurt, Mascarpone und Vanille in einer Schüssel gut miteinander verrühren.

Zutaten Früchte

200 g frische Früchte wie Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren
nach Belieben Kakao Nibs

Zubereitung Früchte

Die Früchte waschen und ggf. mundgerecht klein schneiden.

Anrichten

Das Ganze am besten in Gläser geschichtet anrichten. Das Glas kann innen mit der Karamellsoße ausgekleidet werden, dann die Creme einfüllen, die Beeren daraufgeben und das Granola darauf und so weiter nach Belieben schichten.

Guten Appetit!

Fruchtiges Joghurt-Dessert mit Granola und Karamellsoße
Download

- Sarahs fruchtiges Joghurt-Dessert mit Granola und Karamellsoße

Ein Rezept, das nicht zu süß ist, dafür fruchtig ist.

Dateityp:
PDF
Dateigröße:
38,32 kB

Küchenträume-Rezepte

Weihnachts-Cake-Pops

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Süße Versuchung

Leckere Rezepte Weihnachten und Silvester.

Datum:
Asiatische Schweinshaxe

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Sommergenüsse

Leckere Grillrezepte, Sommertorten & Salate.

Datum:

Weitere Rezepte

Piccata Milanese

Verbraucher | Volle Kanne - Piccata Milanese

Ganz ohne Fleisch!

Videolänge:
6 min
Datum:
Safranravioli

Verbraucher | Volle Kanne - Safranravioli

Armin Roßmeier serviert eine Ravioli-Variation mit Safran und einer Füllung aus Basilikumtomaten.

Videolänge:
5 min
Datum:
Hokkaido-Kartoffelpuffer

Verbraucher | Volle Kanne - Hokkaido-Kartoffelpuffer

Armin Roßmeier serviert Reibekuchen mal anders.

Videolänge:
4 min
Datum:
Süßkartoffel-Bohnen-Sandwich

Verbraucher | Volle Kanne - Süßkartoffel-Bohnen-Sandwich

Sandwich mal anders! Sternekoch Mario Kotaska verrät sein Rezept.

Videolänge:
13 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.