Sie sind hier:

Diese Wahlthemen bewegen Baden-Württemberg

Von Cannabis bis Wohnungsnot

Am 14. März wird in Baden-Württemberg der neue Landtag gewählt. Mit einem Aufruf auf dem ZDFheute YouTube-Kanal haben wir gefragt, welche Themen den Menschen wichtig sind. Unsere Reporter*innen haben mit ihnen gesprochen - über Cannabis, Mieten und mehr.

Videolänge:
15 min
Datum:
09.03.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.03.2023

Cannabis

Wie stehen die Parteien zu einer Legalisierung und Entkriminalisierung von Cannabis?
Wir haben Elli getroffen. Sie ist Informatikerin und alleinerziehende Mutter zweier Kinder. Schon als Teenagerin hat sie mit dem Kiffen angefangen. Nahm irgendwann auch härtere Drogen. Es sei ihr zum Verhängnis geworden, weil Cannabis eben verboten sei und man sich dann im "illegalen Milieu" bewegen würde. Heute bekommt sie gegen ihre chronischen Rückenschmerzen Cannabis auf Rezept. Ihre Frage an die Politik: Wann wird Cannabis legalisiert und entkriminalisiert?

Wohnungsnot

Andrusch Gronenborn ist 23 Jahre alt und in der Ausbildung zum Erzieher. Er sucht dringend eine Wohnung. Bezahlbarer Wohnraum? Fehlanzeige. Im Moment wohnt er notgedrungen noch bei seinen Eltern. "Ich fühle mich eingeschränkt in meinen Freiheiten." Seine Frage an die Politik: Wann wird es endlich bezahlbaren Wohnraum für Student*innen und Azubis geben?

Digitalisierung Schule

Anna Lena Lutz ist Grundschullehrerin und Konrektorin. Spätestens jetzt in der Pandemiezeit hat sich gezeigt, wie wenig gut ausgestattete digitalisierte Schulen es gibt. "Wir haben da viele eigene Arbeitsstunden reingesteckt. Aber das Ganze aus der Motivation heraus, dass wir unsere Kinder erreichen wollen." Ihre Frage an die Politik: Wie geht es weiter mit der Digitalisierung und auch dem, was wir in der Pandemie gelernt haben?

Klimaschutz

Jöran Landschoff ist Dokorand der Linguistik in Heidelberg und seit Oktober 2019 bei den "Scientists for Future" engagiert. "Wir möchten natürlich erreichen, dass die Klimaerwärmung aufgehalten wird, dass das 1,5-Grad-Ziel erreicht wird, am besten natürlich noch mehr." Seiner Ansicht nach, wird nicht genug für den Klimaschutz getan. "Wir brauchen eine Bauwende und wir müssen eine Mobilitätswende hinkriegen." Seine Frage an die Politik: Wie sieht es mit Klimaschutz im Zusammenhang mit Bauen und Mobilität aus?

Alle Fragen an die Politik wurden gestellt an Thomas Waldvogel von der Landeszentrale für politische Bildung in Baden-Württemberg, der die einzelnen Positionen der Parteien zusammenfasst.

Die Wahlprogramme

Bei der Bundeszentrale für politische Bildung gibt es weitere Informationen zu den Wahlprogrammen der Parteien.

Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl

Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung fragt durch mehrere Thesen die Positionen der Nutzer ab und vergleicht sie mit den Profilen der 13 zugelassenen Parteien. Der Wahl-O-Mat ist keine Wahlempfehlung, sondern ein Informationsangebot über Wahlen und Politik.

Wahl-O-Mat Baden-Württemberg 2021

Nachrichten | Politik - Baden-Württemberg:Wahl-O-Mat zur Landtagswahl 

Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung fragt durch mehrere Thesen die Positionen der Nutzer ab und vergleicht sie mit den Profilen der 13 zugelassenen Parteien.

Logo: "Wahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz".

Politik | Wahlen im ZDF - Landtagswahl Baden-Württemberg 

Am 14. März wird in Baden-Württemberg der neue Landtag gewählt.

Mehr zu den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Wahl in Wahl in Rheinland-Pfalz

Politik | Wahlen im ZDF - Landtagswahl Rheinland-Pfalz 

Am 14. März 2021 wird in Rheinland-Pfalz ein neuer Landtag gewählt. Dort regiert eine Ampel-Koalition aus SPD, FDP und Grünen mit Malu Dreyer (SPD) als Ministerpräsidentin.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.