Sie sind hier:

DRK fordert freien Zugang zu Aleppo

Nachrichten - DRK fordert freien Zugang zu Aleppo

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat die syrischen Konfliktparteien aufgefordert, Helfern freien Zugang zu den Menschen in der belagerten Stadt Aleppo zu gewähren. Die humanitäre Lage sei verheerend.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.08.2017, 09:41

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet