Sie sind hier:

Mode in der DDR

Mode in der DDR
von Anja Charlet

„Nietenhose“ statt Jeans, „Dederon“ statt Perlon und Malimo als Textilfaser. In der DDR war vieles anders. So musste auch die Mode mit Kompromissen auskommen – und sich außerdem im ständigen Austausch mit staatlicher Kontrolle immer wieder neu erfinden.

15.10.2018
15.10.2018
Video leider nicht mehr verfügbar
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.