hallo deutschland hautnah vom 10. Juni 2017

Unerfüllter Kinderwunsch - wenn Ärzte die letzte Hoffnung sind

Nachrichten | hallo deutschland - hallo deutschland hautnah vom 10. Juni 2017

Beitragslänge:
19 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.06.2018, 18:35
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Über sechs Millionen Deutsche sind ungewollt kinderlos. Durch Fortschritte in der Reproduktionsmedizin kann heute vielen Paaren geholfen werden. Eine Herausforderung - für Körper und Seele.

Bevor mit der eigentlichen Behandlung für eine künstliche Befruchtung begonnen werden kann, müssen viele medizinische und juristische Fragen geklärt werden. Die Erfolgschancen liegen pro Zyklus bei zirka 25 Prozent. Ein Wechselbad der Gefühle für die Betroffenen.

Thomas und Saskia Hohmann wünschen sich seit vier Jahren ein eigenes Kind, doch bisher wurde Saskia nicht schwanger. Deshalb entschließt sich das Paar, es mit einer künstlichen Befruchtung zu versuchen. Im Kinderwunschzentrum Wiesbaden werden sie von Reproduktionsmediziner Dr. Thomas Hahn ausführlich beraten und betreut. Nach einer erfolglosen Serie nimmt das Paar einen zweiten Anlauf für eine künstliche Befruchtung. Wird es diesmal klappen?

"hallo deutschland hautnah" begleitet das Paar beim ersten Besuch im Kinderwunschzentrum und durch die emotionalen Höhen und Tiefen einer künstlichen Befruchtung. Dr. Thomas Hahn informiert als begleitender Arzt über die Probleme von ungewollter Kinderlosigkeit und beantwortet Fragen, die vielen Paaren in einer solchen Situation durch den Kopf gehen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.