Sie sind hier:

hallo deutschland mondän vom 31. Mai 2018

Antwerpen - Mode, Kunst und Diamanten

hallo deutschland mondän: Rom - Promis, Luxus, Dolce Vita Teil 2
von Nina Suweis und Oliver Koytek

something
31.05.2018
Video leider nicht mehr verfügbar

Antwerpen ist meisterhafte Kunst, Mode-Avantgarde und coole Architektur. Mit ihrer Mischung aus Barock und Moderne entwickelt sich die zweitgrößte Stadt Belgiens zu einem Touristenmagnet.

Hier trifft Kunst auf Geld, Luxus auf Understatement, visionäre Ideen auf eine barocke Kulisse. Seit dem 15. Jahrhundert zieht es die gut verdienenden Kaufleute an die Schelde. Reich geworden ist Antwerpen durch seinen Seehafen, heute der zweitgrößte in Europa.

2016 wurden hier rekordverdächtige 214 Millionen Tonnen Güter umgesetzt. Traditionell gilt die Stadt auch als wichtigster Diamanten-Umschlagplatz der Welt. Rund 70 Prozent aller Rohdiamanten werden hier gehandelt. Doch bei allem "Kaufmannsdenken" lebt man in Antwerpen die Lust am Genuss, am Essen und Trinken, an schickem Design und lässigem Savoir-vivre - allein im eng umgrenzten Stadtgebiet drängeln sich neun Sterne-Restaurants. "hallo deutschland mondän" schaut hinter die Kulissen der mächtigen Kaufmannsstadt und erkundet den Zauber der "Flämischen Schönen".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.