Traditions-Auktionshaus „Christie’s“ wird 250

Nachrichten | hallo deutschland - Traditions-Auktionshaus „Christie’s“ wird 250

James Christie muss Ende 1766 eine Marktlücke entdeckt haben, als er seine erste Auktion durchführte. Damals wurden Nachttöpfe und Kissenbezüge versteigert, heute eher Luxuriöseres. Mit Kunstauktionen ist „Christie’s“ weltweit die Nr. 1.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.12.2017, 17:10

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.