Yvonne Ransbach

Moderiert hallo deutschland

Den journalistischen Weg schlug Yvonne Ransbach direkt nach ihrem Jurastudium ein. ZDF-Zuschauern wurde sie zunächst als Moderatorin der "heute"-Nachrichten im "morgenmagazin" bekannt. Seit 8. November 2004 präsentiert Yvonne Ransbach das ZDF-Boulevardmagazin "hallo deutschland".

Yvonne Ransbach wurde 1975 in Kassel geboren. Von 2000 bis 2001 war sie beim ZDF in der Nachrichtenredaktion "heute" beschäftigt.

Viele journalistische Stationen

Es folgten Stationen in aktuellen Redaktionen bei Sat.1 und SWR. Nach einem Volontariat bei "Guten Abend RTL" im RTL-Studio in Frankfurt stieg Yvonne Ransbach wieder beim ZDF ein und moderierte ab Mai 2003 die Nachrichten im "morgenmagazin".

Am 8. November 2004 wechselte sie zum Boulevardmagazin "hallo deutschland", wo sie die Sendung zunächst im wöchentlichen Wechsel mit Marco Schreyl präsentierte. Seit Juli 2005 ist sie das Gesicht der Sendung - und wird seit August desselben Jahres von Moderator Ingo Nommsen kompetent unterstützt.

Gute Zusammenarbeit

Als Yvonne Ransbach von der Zusammenarbeit mit Ingo Nommsen erfuhr, sagte sie spontan: "Ich freue mich sehr. Ingo und ich kennen uns auch privat und liegen auf einer Wellenlänge." Yvonne Ransbach ist seit 2. Juli 2009 glückliche Mutter des kleinen Tom

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet