Sie sind hier:

Kompletten Medaillensatz im Visier

Skeleton-WM in Altenberg | Männer

Die deutschen Skeletonis können bei der Bob- und Skeleton-WM in Altenberg auf einen kompletten Medaillensatz hoffen. Nach den ersten beiden Läufen führt Christopher Grotheer vor Alexander Gassner und Alex Jungk.

1 min
1 min
27.02.2020
27.02.2020

In Altenberg in Sachsen fahren am Freitag bei den Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften die Skeleton-Piloten um Medaillen. Vor den beiden abschließenden Rennen belegen die Deutschen Christopher Grotheer, Alexander Gassner und Axel Jungk die Medaillenränge. Die deutschen Frauen, die im Vorjahr bei der WM in Whistler einen Dreifacherfolg feierten, starten bereits am Vormittag in ihren Wettbewerb.

Die Entscheidung über die Vergabe der Medaillen wird am Samstag fallen. Die Skispringer sind in Lahti im Teamwettbewerb aktiv, im österreichischen Hinterstoder bestreiten die alpinen Skirennfahrer die Kombination. Zum Auftakt der Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer im norwegischen Hamar gehen die Eis-Sprinter und -Sprinterinnen über 500 und 1000 Meter an den Start.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.