Sie sind hier:

Kompromiss im Fall Maaßen

gremiensitzungen der bundesparteien

Nachdem Ex-Verfassungsschutzpräsident Maaßen nun nicht mehr befördert, sondern versetzt werden soll, räumte die Kanzlerin Fehler ein und rief die Regierungspartner zur Sacharbeit auf. Das würde auch die SPD begrüßen, die intern nicht zur Ruhe kommt.

24.09.2018
24.09.2018
Video leider nicht mehr verfügbar
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.