Sie sind hier:

100 Jahre Frauenwahlrecht: Der späte Sieg der Schweizer Kämpferinnen

Nachrichten | heute - in Europa - 100 Jahre Frauenwahlrecht: Der späte Sieg der Schweizer Kämpferinnen

Die Schweiz ist eine der ältesten Demokratien, hat aber als eines der letzten europäischen Länder das Frauenwahlrecht eingeführt. Im Kanton Appenzell gar erst 1990.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.10.2019, 16:00
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.