Spion aus der Schweiz

Zwischen Deutschland und der Schweiz knirscht es. Am Freitag vergangener Woche wurde in Frankfurt der 54-jährige Schweizer Daniel M. festgenommen, nach Angaben der Bundesanwaltschaft "wegen mutmaßlicher geheimdienstlicher Agententätigkeit". Medienberichten zufolge soll der Schweizer Nachrichtendienst auch einen Informanten in der Finanzverwaltung von Nordrhein-Westfalen platziert haben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.