Sie sind hier:

Vendée-Globe-Finale: Herrmann dramatisch ausgebremst

Deutscher Skipper mit Kollision kurz vor dem Ziel

von Nils Kaben

Den möglichen Sieg, in jedem Fall das Podest im Visier, wird Boris Herrmann im Finale der Vendée Globe durch eine Kollision mit einem Fischerboot dramatisch ausgebremst.

2 min
2 min
28.01.2021
28.01.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.01.2022

Kurz vor dem Ende der Vendée Globe hat Solo-Weltumsegler Boris Herrmann durch eine Kollision mit einem Fischerboot den Sieg und womöglich auch das Podest verloren.

Nach Angaben seines Teams passierte der Vorfall am Mittwochabend etwa 90 Seemeilen vor dem Zielort Les Sables-d'Olonne. Der 39 Jahre alte Hamburger blieb nach eigener Aussage unverletzt, seine Jacht «Seaexplorer - Yacht Club de Monaco» wurde beschädigt. Herrmann segelte mit reduzierter Geschwindigkeit weiter. Zum Zeitpunkt des Unfalls hatte er auf dem dritten Platz gelegen. Wegen einer Zeitgutschrift von sechs Stunden galt er bis dahin als Sieganwärter.

Am 8. November hatten sich die Segler*innen mit dem Deutschen Boris Herrmann auf die rund 50.000 Kilometer lange Reise einmal um die Welt gemacht und dabei schweren Wetterkapriolen getrotzt. Start- und Zielhafen war Les Sables-d'Olonne an der französichen Antlantikküste.

Bisher hatten seit 1989 ausschließlich Franzosen die Vendee Globe gewonnen.

Weitere Folgen

Sxulls | Der harte Weg zu Olympia

Doppelvierer beim Training.
Teil 1

Sport | SPORTreportage - Die Selektion 

von Matthias Wolf und Guido Weihermüller
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.