Flüchtlingslager in Idomeni überfüllt

Ein gestrandeter Flüchtling an der griechisch-mazedonischen Grenze hält ein Kind mit einem Schild hoch.

Nachrichten | heute-journal - Flüchtlingslager in Idomeni überfüllt

Die griechische Regierung rechnet im kommenden Monat mit bis zu 70.000 gestrandeten Flüchtlingen. Am Grenzposten Idomeni blockieren die Flüchtlinge aus Protest die Zuggleise nach Mazedonien.

Datum:
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet