Sie sind hier:

Hilfsgelder für Rohingya-Flüchtlinge

rohingyas

Nachrichten | heute journal - Hilfsgelder für Rohingya-Flüchtlinge

Eine UN-Geberkonferenz hat für Rohingya-Flüchtlinge 290 Millionen Euro zugesagt. 580 000 Rohingya-Angehörige sind von Myanmar ins benachbarte Bangladesch geflohen. Zwei von drei Geflüchteten sind Kinder oder Jugendliche, die oft ihre Eltern verloren …

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.