Marietta Slomka

Moderatorin des heute-journals

Junge Leute sollen "Lust auf Nachrichten mit Hintergrund haben". Das wünscht sich Marietta Slomka. In Interviews stellt sie deshalb Politikern gern auch mal ganz einfach die Frage "Warum ist das so, wie es ist?". So gelingt es ihr, Orientierung zu schaffen und zu vermitteln, was diese Nachricht für das eigene Leben bedeutet.

Die gebürtige Kölnerin arbeitet seit April 1998 als Redakteurin beim ZDF, zunächst im Studio Bonn.

Zuvor war sie Europa-Korrespondentin für das Fernsehen der Deutschen Welle in Brüssel. Im Sommer 1999 zog sie mit der Bundesregierung nach Berlin und berichete dort als Parlaments-Korrespondentin im ZDF-Hauptstadtstudio. Als studierte Volkswirtin war ihr Schwerpunkt dabei die Wirtschaftspolitik. Im Oktober 2000 übernahm sie die Moderation des Nachrichtenmagazins "heute nacht". Seit Januar 2001 moderiert Marietta Slomka das "heute journal". Neben ihrer Aufgabe als Moderatorin ist sie für das ZDF auch als Reporterin im Einsatz."

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet