Sie sind hier:

Schicksalsfrage Familiennachzug

Nachrichten | heute journal - Schicksalsfrage Familiennachzug

Seit drei Jahren warten die Kinder auf ihren Vater. Die Mutter ist damals ohne ihren Ehemann, nur mit den Kindern aus Aleppo geflüchtet. Über das Meer, dann zu Fuß weiter nach Deutschland. Die Familie will nur eines: gemeinsam in Sicherheit leben.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.07.2019, 21:45