Sie sind hier:

Korte: „Kein Richtungsstreit“

Nachrichten | heute journal - Korte: „Kein Richtungsstreit“

Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte sieht bei der Wahl zum CDU-Vorsitz ein „historisches Momentum“, da erstmals mehrere Kandidaten antreten. Es gehe nicht um einen Richtungsstreit unter den Kandidaten, er sieht eher einen Unterschied „im Typus“.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.12.2019, 21:45
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.