Sie sind hier:

„Krawall hat Wilders geschadet“

Prof. Friso Wielenga | Direktor Zentrum für Niederlande-Studien Universität Münster

Nachrichten | heute journal - „Krawall hat Wilders geschadet“

Der niederländische Historiker Friso Wielenga bezieht Stellung zu dem Wahlergebnis in den Niederlanden und erklärt, dass Wilders größer gemacht wurde, als er sei. Seine „Nexit-Forderungen“ sei völlig absurd. Insofern sei das Ergebnis nicht überraschend.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.