Sie sind hier:

Gedenken in Stockholm

Polizisten und Passanten in Stockholm

Nachrichten | heute journal - Gedenken in Stockholm

Nach der Amokfahrt in der Stockholmer Innenstadt gedachten Tausende der Opfer des Anschlags. Der Täter – ein abgelehnter Asylbewerber – war in Ermittlerkreisen als IS-Sympathisant bekannt und sollte bereits im Sommer 2016 abgeschoben werden.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.