Sie sind hier:

Stiller Tod „zu wenig thematisiert“

Nachrichten | heute journal - Stiller Tod „zu wenig thematisiert“

Der Fokus der Berichterstattung liege oft auf Kriegsschauplätzen, sagt der Arzt Gerhard Trabert, der kürzlich in Syrien war. Jedoch litten nicht nur Kriegsverletze, sondern auch andere Kranke unter der dramatisch schlechten medizinischen Versorgung.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.02.2019, 21:45
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.