Sie sind hier:

Castaner wird Innenminister

Nachrichten | heute - Castaner wird Innenminister

Mit einer großen Regierungsumbildung hat Frankreichs Präsident Macron auf den Rücktritt seines Innenministers reagiert. Ein enger Vertrauter bekommt das wichtige Innenressort.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.10.2019, 16:53

Mit einer neuen Regierungsmannschaft will Macron aus dem Umfragetief kommen: Nach zweiwöchigen zähen Verhandlungen berief Macron mit Christophe Castaner einen seiner engsten Vertrauten zum neuen Innenminister. Bisher ist der 52-Jährige Chef der Regierungspartei La République en Marche. Castaner folgt auf den Macron-Vertrauten Gérard Collomb, der Anfang Oktober überraschend zurückgetreten war.

Gehen müssen drei Minister, die als Schwachstellen im Kabinett galten. Insgesamt betrifft die Regierungsumbildung rund ein Dutzend Posten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.