Sie sind hier:

Kitas und Grundschulen in Sachsen öffnen

von Thomas Bärsch / Christian Pötzsch

Viele Eltern standen in den letzten Wochen vor der Herausforderung, eine Betreuung für ihre Kinder zu finden. Nun öffnen in Sachsen die ersten Kitas und Grundschulen wieder.

1 min
1 min
18.05.2020
18.05.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.05.2021

Nach wochenlanger Corona-Zwangspause haben Kitas und Grundschulen in Sachsen am Montag wieder ihre Türen geöffnet. Mit Schildern wie "Willkommen zurück" wurden die Mädchen und Jungen vielerorts begrüßt. Für den Besuch von Grundschulen und Kitas gelten strenge Hygieneregeln, die Gruppen sollen zudem getrennt voneinander spielen, essen und lernen.

Der Schulbesuch für die Klassen eins bis vier ist allerdings vorerst freiwillig. Das Kultusministerium hatte am Wochenende die Schulbesuchspflicht für Grundschüler nach einer Gerichtsentscheidung ausgesetzt.

Auch in anderen Bundesländern können wieder mehr Kinder in ihre Kindergärten. Die Kommunen in Thüringen entscheiden seit Montag selbst, ob ihre Kitas mit Einschränkungen regulär öffnen sollen. In Baden-Württemberg startete der sogenannte eingeschränkte Regelbetrieb ebenfalls am Montag, in Hamburg gehe man ab sofort schrittweise in einen Regelbetrieb über, hieß es.

Quelle: dpa

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.