Sie sind hier:

Hamburgs Bürgermeister zur Corona-Krise

Der größte Wunsch der beiden Regierungspartner Peter Tschentscher (SPD) und Katharina Fegebank (Grüne) in Hamburg ist es, dass auch in der Corona-Krise der gesellschaftliche Zusammenhalt gestärkt wird. Später könne man wertvolle Lehren ziehen.

6 min
6 min
26.04.2020
26.04.2020
Video verfügbar bis 26.04.2021

Peter Tschentscher war ursprünglich Labor-Mediziner am Hamburger UKE (Universitätsklinikum Eppendorf). Seit 2017 ist er Erster Bürgermeister Hamburgs. In der Corona-Krise arbeitet er viel mit Kanzlerin Angela Merkel zusammen. Auch wenn er nur - wie es seine Art ist - bescheiden darauf hinweist, dass er als stellvertretender Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz naturgemäß viel mit der Bundeskanzlerin zu tun hat.

Katharina Fegebank, Politikerin der Grünen in Hamburg, wollte Tschentscher eigentlich im Spitzenamt ablösen, scheiterte jedoch bei der Bürgerschaftswahl im Februar. Fegebank ist die Zweite Bürgermeisterin Hamburgs.

Mehr zum Thema, wie Hamburg durch die Corona-Krise steuert:

Politik | Länderspiegel -
Tschentscher steuert durch die Krise
 

Kurz nach dem Wahlsieg der SPD in der Hansestadt überstürzten sich die Ereignisse durch die Corona-Krise. Eine Regierungsbildung hatte zunächst nicht oberste Priorität, sondern ein Manager und sein Plan, der die Hamburger durch die Krise steuert.

Videolänge:
3 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.