Sie sind hier:

Zahl der Todesopfer gestiegen

Schutt liegt nach einem Bergrutsch in Folge eines schweren Erdbebens in Tabubil in Papua-Neuguinea

Nachrichten | heute - Zahl der Todesopfer gestiegen

Nach dem schweren Erdbeben im Pazifikstaat Papua-Neuguinea ist die Zahl der Todesopfer weiter gestiegen. Lokalen Medien zufolge sind mehr als 75 Menschen ums Leben gekommen.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.