Sie sind hier:

"Altbacken und langweilig" - Eisenmann kritisiert CDU

Datum:

Susanne Eisenmann hat ihre eigene Partei heftig kritisiert. Es fehle inhaltliches Profil und sie wirke oft altbacken, sagte die baden-württembergische CDU-Spitzenkandidatin.

Susanne Eisenmann, CDU-Spitzenkandidatin in Baden-Württemberg.
Susanne Eisenmann, CDU-Spitzenkandidatin in Baden-Württemberg.
Quelle: Marijan Murat/dpa

Die baden-württembergische CDU-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl 2021, Susanne Eisenmann, hat das Auftreten ihrer Partei heftig kritisiert. "Die CDU scheut zunehmend Haltung einzunehmen, gibt zu wenig Orientierung und wirkt in Kampagnen oft altbacken und langweilig", sagte sie auf dem Landestag der Jungen Union Baden-Württemberg.

Die Art der Beliebigkeit, jeden Kompromiss einzugehen, werde nicht in die Zukunft führen. Die Partei müsse inhaltliches Profil gewinnen und wieder Antworten auf Sorgen der Bürger geben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.