ZDFheute

McDonald's überklebt Plakate

Sie sind hier:

"Amici" statt "Mampfiosi" - McDonald's überklebt Plakate

Datum:

Eine Werbekampagne von McDonald's in Österreich hat nicht nur dort für viel Aufsehen gesorgt. Nun wird sie beendet.

Das Logo von McDonalds. Archivbild
Das Logo von McDonalds. Archivbild
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Fastfood-Konzern McDonald's beendet in Österreich nach Kritik aus Italien eine Werbe-Kampagne mit Anspielungen auf die Mafia. Die Plakate "Für echte Mampfiosi" würden in den nächsten Tagen mit einer freundschaftlichen Botschaft überklebt werden. Das teilte das Unternehmen mit.

Der neue Slogan laute "Für echte Amici". "Natürlich war es nicht unsere Absicht Italienerinnen oder Italiener in irgendeiner Weise zu beleidigen, und wir entschuldigen uns", betonte McDonald's.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.