Sie sind hier:

"Aquarius"-Crew - "Ohne Flagge können wir nicht retten"

Datum:

Seit 2016 hat das Flüchtlingsrettungsschiff "Aquarius" knapp 30.000 Menschen aus dem Mittelmeer vor dem Ertrinken gerettet. Nun ist die Crew handlungsunfähig.

Was wird aus der "Aquarius"?

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der Eigner des Schiffes "Aquarius" hat Italien vorgeworfen, den Flaggenentzug für das Schiff mit starkem politischen Druck durchgesetzt zu haben. Rom habe den Flaggenstaat Panama dazu gedrängt, die Registrierung der "Aquarius" zu streichen, kritisierte der Geschäftsführer der Bremer Reederei Jasmund Shipping, Christoph Hempel.

"Ohne Flagge können wir nicht retten", betonte Jana Ciernioch, Sprecherin von SOS Mediterranee Deutschland. Das Schiff wurde von der Hilfsorganisation gechartet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.