Sie sind hier:

"ARA San Juan" aus Argentinien - Signale von verschollenem U-Boot

Datum:

Fieberhaft wird nach einem argentinischen U-Boot im Südatlantik gesucht. Nun scheint es positive Signale zu geben.

Das U-Boot «ARA San Juan» wird seit Tagen vermisst. (Archivbild)
Das U-Boot «ARA San Juan» wird seit Tagen vermisst. (Archivbild) Quelle: Argentinische Marine/AP/dpa

Die Hoffnung auf Rettung steigt: Von dem seit Mittwoch verschollenen argentinischen U-Boot ist offenbar über ein Satellitentelefon versucht worden, Verbindung mit Marinestützpunkten aufzunehmen. Mindestens sieben Anrufversuche wurden von einem Satellitenunternehmen registriert, wie das argentinische Verteidigungsministerium mitteilte.

Die Signale seien ein Zeichen dafür, dass die "ARA San Juan" wohl aufgetaucht sei. Es werde derzeit versucht, den Ursprungsort der Signale zu orten, heißt es.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.